ARTIKELDETAILS

Vera Dittmar

Arbeitsmarktintegration für Migranten fördern

Potenziale der Jobcenter

2016, 267 Seiten

Artikelnummer: 6004514

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5691-3
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5692-0
DOI: 10.3278/6004514w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Studie zur migrationssensiblen Gestaltung der Dienstleistungsangebote der Jobcenter

  • Dissertation zeigt Potenziale einer praxisnahen Dienstleistungsstrategie auf


Die Dissertation stellt die Frage, ob die Beratungs- und Förderinstrumente der Jobcenter zur Zielgruppe der Menschen mit Migrationshintergrund passen.

Die Autorin legt dazu eine qualitative Studie vor, die über alle Hierarchieebenen hinweg zeigt, ob und wie Mitarbeiter der Jobcenter Entscheidungs- und Handlungsspielräume bei der Arbeitsmarktvermittlung dieser besonderen Klientel nutzen.

Im Ergebnis wird deutlich, dass die Jobcenter als soziale Dienstleister ihre Potenziale bei der Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern noch nicht ausschöpfen.


Weitere InfosFlyerPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Vera Dittmar (Dr.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum. Sie war Mitarbeiterin des Projektes 'Wirkungen des SGB II auf Menschen mit Migrationshintergrund' am Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.