Bildungs- und Sozialforschung: Allgemeines

ARTIKELDETAILS

Maria Schneider, Michael Pries (Hg.)

Bildungsräume in Bewegung

Perspektiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis

2014, 154 Seiten

Band-Nr.: 2

Reihe: In Bewegung

Artikelnummer: 6001996w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4312-8
DOI: 10.3278/6001996w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Neuordnung von Bildungsräumen


(Bildungs)räume stehen in engem Zusammenhang mit dem Erfolg von Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Wie können Bildungsräume zu "Treibhäusern des Wissens" werden? Welche Konzepte von Bildungslandschaften sind vorstellbar? Welche Vermittlungsräume sind schon Realität?

Der Sammelband präsentiert bestehende Beispiele und Visionen namhafter Experten verschiedener Disziplinen. Die Verknüpfung von Praxisreflexionen und Wissensständen leistet einen wertvollen Beitrag zur Einrichtung und Neuordnung von Bildungsräumen.

 

In der Publikationsreihe 'In Bewegung' beschäftigt sich die Autostadt GmbH, die Kommunikationsplattform der Volkswagen AG, gemeinsam mit verschiedenen Herausgebern mit dem Thema Mobilität.


Zitiervorschlag

Schneider, M./Pries, M. (Hg.): Bildungsräume in Bewegung. Perspektiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis. Bielefeld 2014. DOI: 10.3278/6001996w

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Maria Schneider ist Kreativdirektorin der Autostadt GmbH.

Michael Pries leitet die pädagogische Fachabteilung "Inszenierte Bildung" der Autostadt in Wolfsburg.

E-Book Einzelbeitrag

Opaschowski, Horst
Bildung zwischen Raum und Zeit
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos