wbv ShopPublikationen online bestellen

Neuerscheinungen

ARTIKELDETAILS

Sylke Grüll

Die Berufseingangsphase im Lehramt an berufsbildenden Schulen

Herausforderungen, Handlungsmuster und Empfehlungen

2019, 393 Seiten

Band-Nr.: 56

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen

Artikelnummer: 6004721w

Buch:
ISBN: 978-3-7639-6080-4
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-6081-1

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
49,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
49,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Wie erleben Junglehrkräfte die Berufseingangsphase?

  • Beitrag zum Professionsdiskurs

  • Dissertation


Der Übergang vom Referendariat in die Lehrtätigkeit - die dritte Phase der Lehrer:innenausbildung - ist wenig erforscht. In der qualitativen Studie rekonstruiert die Autorin mit Hilfe der Grounded Theory, wie Lehrkräfte die Berufseingangsphase subjektiv erleben und Sylke Grüll leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Professionsdiskurs.

 

Es werden Handlungsmuster der Lehrkräfte, die sich in der Berufseingangsphase befinden, beschrieben und die Herausforderungen dieser Phase untersucht. Ein wichtiges Ergebnis der Arbeit sind Empfehlungen für die Begleitung der Berufseingangsphase und für die Verbesserungen der strukturellen Rahmenbedingungen. Als Unterstützungsmedium wurde ein Kompetenzkatalog entwickelt.


Zitiervorschlag

Grüll, S.: Die Berufseingangsphase im Lehramt an berufsbildenden Schulen. Herausforderungen, Handlungsmuster und Empfehlungen. Bielefeld 2019. ISBN: 978-3-7639-6081-1

Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Dr.in Sylke Grüll

war Fachleiterin für Metalltechnik und zuletzt stellvertretende Seminarleiterin am Studienseminar für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen in Mainz. Sie hat im Bereich E-Learning federführend am pädagogischen Konzept des Landes Rheinland-Pfalz zur Einführung der moodle-Plattform mitgewirkt. Zurzeit ist sie als Referentin im Bildungsministerium RLP im Landesprüfungsamt für den Bereich Berufsbildende Schulen verantwortlich.