Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Elisabeth M. Krekel, Anja Hall

Berufliche Weiterbildung Erwerbstätiger

zur Erklärungskraft tätigkeitsbezogener Merkmale für das Weiterbildungsverhalten

2008

Band-Nr.: 8

Reihe: Report - Zeitschrift für Weiterbildungsforschung

Artikelnummer: REP0801W065

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/REP0801W065

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Zur Erklärung des Weiterbildungsverhaltens Einzelner werden häufig soziodemografische, betriebs- und beschäftigungsbezogene Daten herangezogen. Obwohl Weiterbildungsbedarfe häufig unmittelbar im Arbeitskontext entstehen, konnten - nicht zuletzt aufgrund der vorhandenen Datenlage - tätigkeits- und arbeitsplatzbezogene Merkmale seltener berücksichtigt werden. Auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung von rund 20.000 Erwerbstätigen im Jahr 2006 ist dies jedoch möglich. Die nachfolgenden multivariaten Analysen zeigen, dass diese Merkmale einen hohen Einfluss auf die Weiterbildungsteilnahme Erwerbstätiger haben. Insbesondere hohe Qualifikationsanforderungen am Arbeitsplatz, aber auch wissensintensive berufliche Tätigkeiten sowie Lern- oder Kreativitätsanforderungen des Arbeitsplatzumfeldes erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Teilnahme an formalisierter Weiterbildung in Kursen bzw. Lehrgängen, aber auch an informeller Weiterbildung wie z. B. dem Lernen auf Fachtagungen, Fachmessen oder über Fachliteratur. Geringe Bedeutung haben die Merkmale dagegen in Bezug auf arbeitsplatznahe Lernformen, wie Einarbeitung/Anlernen am Arbeitsplatz, Supervision oder Coaching.


Zitiervorschlag

Hall, A./Krekel, E.: Berufliche Weiterbildung Erwerbstätiger. zur Erklärungskraft tätigkeitsbezogener Merkmale für das Weiterbildungsverhalten. In: REPORT Zeitschrift für Weiterbildungsforschung 01/2008. Wissenschaftliche Weiterbildung, S. 65-77, Bielefel

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Ekkehard Nuissl von Rein; Christiane Schiersmann; Elke Gruber (Hg.)
REPORT - Zeitschrift für Weiterbildungsforschung 01/2008
Wissenschaftliche Weiterbildung
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Inhaltsverzeichnis
Rubrik: Inhalt
Preis
kostenlos
Ekkehard Nuissl von Rein; Christiane Schiersmann; Elke Gruber
Editorial
Rubrik: Editorial
Seite 5-6
Preis
kostenlos
Peter Faulstich; Erich Schäfer; Gernot Graeßner
Weiterbildung an Hochschulen - Daten zu Entwicklungen im Kontext des Bologna-Prozesses
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 9-18
Preis
kostenlos
Hildegard Schaeper
Lernen von anderen Ländern?
Internationale Perspektiven zur Teilnahme an Hochschulweiterbildung
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 19-29
Preis
kostenlos
Michaela Knust; Anke Hanft
Wissenschaftliche Weiterbildung: Organisation und Geschäftsfelder im internationalen Vergleich
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 30-41
Preis
kostenlos
Aiga von Hippel
Die Produktklinik - eine Methode zur nachfrageorientierten Planung
von Angeboten wissenschaftlicher Weiterbildung
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 42-51
Preis
kostenlos
Karl Weber
Ist Hochschulweiterbildung internationalisierbar?
Erfolgsfaktoren und Hindernisse für den Export von Weiterbildungsprogrammen
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 52-62
Preis
kostenlos
Elisabeth M. Krekel; Anja Hall
Berufliche Weiterbildung Erwerbstätiger
zur Erklärungskraft tätigkeitsbezogener Merkmale für das Weiterbildungsverhalten
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 65-77
Preis
kostenlos
Rezensionen
Rubrik: Rezensionen
Seite 81-96
Preis
kostenlos