Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Ralph Bergold, Helga Gisbertz, Gerhard Kruip (Hg.)

Treffpunkt Ethik

Internetbasierte Lernumgebungen für ethische Diskurse

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4506-1
DOI: 10.3278/6001823w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Wie kann das Lernangebot von Erwachsenenbildungseinrichtungen um internetbasierte Lernformen im Bereich der ethischen Bildung erweitert werden?


Dieses Buch stellt die Ergebnisse des Projekts "Treffpunkt Ethik" vor. Herausgekommen ist eine internetbasierte Plattform, die über siebzig Bildungsangebote verschiedener Einrichtungen zur Verfügung stellt, um ethische Diskussionsprozesse zu fördern.

 

Die Beiträge beleuchten den wissenschaftlichen Hintergrund, vergleichen die Angebotsformate und untersuchen die medialen Möglichkeiten im Kontext ethischer Erwachsenenbildung. In elf exemplarischen Beispielen erhält der Leser einen Überblick über die diskutierten ethischen Themen, die beteiligten Zielgruppen und die gewählten Lernformen.

 

Ergänzt wird die Publikation durch eine Checkliste zur Konzeption und Durchführung eigener Blended-Learning-Angebote in der Erwachsenenbildung.


Zitiervorschlag

Bergold, R./Gisbertz, H./Kruip, G. (Hg.): Treffpunkt Ethik. Internetbasierte Lernumgebungen für ethische Diskurse. Bielefeld 2007.

Autor:in/Herausgeber:in

Ralph Bergold ist Direktor des Katholisch-Sozialen-Instituts Bad Honnef und Mitherausgeber der Zeitschrift "EB - Erwachsenenbildung". Helga Gisbertz arbeitet als Projektleiterin bei der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE).

E-Book Einzelbeitrag

Bergold, Ralph
Ethische Bildung in der Erwachsenenbildung. Wie und wozu?
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 23-45
Preis
kostenlos