Schulpädagogik

  • Publikationen
  • Buchreihen
  • Publizieren

wbv.de/schulpaedagogik

ARTIKELDETAILS

2021, 168 Seiten

Artikelnummer: 6008496

Buch:
ISBN: 9783834021823

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
18,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

Gegenimpulse - jenseits der physikalischen Bedeu-tung kann der Begriff synonym für Anregung, An-sporn, Anreiz, Motivierung verwendet werden. Dieses Verständnis aufgreifend nimmt vorliegendes Heft pädagogische Gegenimpulse in den Blick, die aus der Erziehungswissenschaft und der pädago-gischen Praxis widerständig gegen die neoliberal ge-prägten kapitalisti¬schen Produk¬tions- und Lebensbe-dingungen ent¬wickelt werden können. Gegenimpulse können sich dabei weder auf die bloße Benennung gesellschaftlicher Missstände, noch auf die pauschale Verwerfung der kapitalistischen Gesell-schaftsordnung als Ganzer beschränken. Vielmehr rückt in dieser Ausgabe pädagogisches Handeln als eine widerständige emanzipatorische Praxis ins Zentrum, die in grundlegender Weise gesellschafts-kritische Gegenimpulse zu vermitteln und freizusetzen vermag.


SchlagwörterReformpädagogik

Weitere InfosInhaltsverzeichnis