Andrea Hoffmeier, Dolores Smith (Hg.)

Interkulturelle Kompetenz und Kulturelle Erwachsenenbildung

Erfahrungsfelder, Möglichkeitsräume, Entwicklungsperspektiven

Mehr Interesse von Menschen mit Migrationshintergrund für die Kulturelle Erwachsenenbildung zu gewinnen - dies war einer der Ansätze des Projektes "Interkulturelle Kompetenzen in der Weiterbildung im Bereich der Kulturellen Bildung".
Kern des Projekts war es, ein Konzept mit dem Schwerpunkt kulturelle Bildung zum Erwerb interkultureller Kompetenzen für Lehrende in der Erwachsenenbildung zu entwickeln und zu erproben.
Die vorliegende Arbeitshilfe
- stellt die im Projektkontext entwickelten Handlungsstrategien und ihre kultur- und lerntheoretischen Grundlagen vor,
- bündelt die Erfahrungen der Projektbeteiligten und leitet daraus konkrete Handlungsempfehlungen ab,
- stellt strukturelle und inhaltliche Aspekte einer gelingenden interkulturellen Bildungsarbeit aus Sicht der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts vor.

Die beigefügte DVD enthält Beispiele aus der Praxis.

Zwischen September 2010 und Februar 2013 führte die Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE) das Forschungs- und Entwicklungsprojekt durch. Vertreterinnen und Vertretern aus bundesweit 14 Mitgliedseinrichtungen der KBE ermöglichte das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt, sich mit den aktuellen Themen "interkulturelle Öffnung", "inklusionsorientierte Angebots- und Einrichtungsentwicklung" und "interkulturelle Kompetenz" zu beschäftigen und entsprechend zu qualifizieren.
Andrea Hoffmeier: Vorwort
Teil I Einführung
1. Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Interkulturelle Kompetenzen in der Weiterbildung - im Bereich der Kulturellen Bildung"
Teil II "Interkulturelle Kompetenz" als Forschungs- und Vermittlungsgegenstand im Projektkontext
1. Dolores Smith: Interkulturelle Kompetenz: Modellvielfalt und konzeptionelle Unschärfen als Herausforderungen im Projektkontext
2. Dolores Smith: Interkulturelle Kompetenz und Kulturelle Erwachsenenbildung: Qualifizierungsbausteine für ein noch kaum erschlossenes Feld
3. Dr. Stefanie Rathje: Interkulturelle Kompetenz - Zustand und Zukunft eines umstrittenen Konzepts

Teil III Interkulturelle Kompetenzen in der Praxis

1. Den Anfang finden, Schwierigkeiten überwinden
Christa Licharz-Lichtenthäler, Brigitta Rehage: Zur Reflexion: Prozessorientierung, strukturelle Rahmenbedingungen und standardisierte Abläufe

2. Bedarfsgerechte Angebotsentwicklung
Dr. Hans Prömper: Zur Reflexion: Die Notwendigkeit milieunaher Vernetzungen und differenzierter Konzepte
Dr. Abdulmoaid Al-jaanabi: Zur Reflexion: Gesellschaftlich-kulturelle Teilhabe und Anerkennung

3. Interkulturelles Lernen und künstlerisch-kulturelle Bildung
3.1 Die Künste als Medium der Kommunikation, Begegnung und Selbstreflexion
3.2 Kulturelle Teilhabe: Möglichkeitsräume
Zur Reflexion: Beteiligung als Chance für Innovation - mit Angebotsideen von Velian Peretz und Ümran Karagöz

4. Interkulturelle Öffnung weitergedacht

5. Nguyen Tien Duc: Interkulturelle Kompetenzen in der Bildungsarbeit mit Migrantinnen und Migranten: Häufige Fehler und hilfreiche Empfehlungen
Nguyen Tien Duc: Interkulturelle Kompetenzen beim Thema "Kindererziehung" - Ein Seminar für vietnamesische Familien als gelungenes Beispiel

Teil IV Dolores Smith: Interkulturelle Kompetenzen in der Kulturellen Erwachsenenbildung - ein Schlusswort

Teil V Bericht der wissenschaftlichen Projektbegleitung
Dr. Susanne Keuchel, Dominic Larue; Zentrum für Kulturforschung, Sankt Augustin: Empirische interkulturelle Forschung in der Erwachsenenbildung: Ergebnisse der wissenschaftlichen
Projektbegleitung
1. Einleitung
2. Zu den zentralen Begriffen und Kontexten
3. Zu Methodik und Aufbau der wissenschaftlichen Begleitung
4. Zu den Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung
5. Fazit - Zu interkulturellen Bildungskompetenzen in der katholischen Erwachsenenbildung

Stimmen zum Buch

Der Band ist ein lesenswerter Projektbericht, der sich zwar an der KBE-Praxis orientiert, aber auch Erwachsenenbildner(innen) aus anderen Kontexten Anregungen geben kann.
Prof. Dr. Ulrich Klemm, forum erwachsenenbildung 02/2014
Vor dem Hintergrund, dass für die interkulturelle Öffnung der Erwachsenenbildung bisher kaum Erfahrungsberichte und Empfehlungen vorliegen, behebt diese Publikation einen Mangel. Sie mag für Fachkräfte und Einrichtungen auf diesem Feld hilfreich sein.
Georg Auernheimer, socialnet.de, 13.11.2013
Das Buch liefert anschauliche Beispiele für Fortbildung und Angebotsentwicklung für die interkulturelle Öffnung im Medium kultureller Bildung.
Marion Fleige, REPORT 4/2013

Inhaltsverzeichnis

Dolores Smith
Interkulturelle Kompetenz und Kulturelle Erwachsenbildung:

Qualifizierungsbausteine für ein noch kaum erschlossenes Feld

Open Access
creative common licence by-sa

weitere Infos

Kulturelle Erwachsenenbildung für Menschen mit Migrationshintergrund attraktiver machen, neue Lehrkonzepte entwickeln: Mit dieser Zielsetzung startete 2010 das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Interkulturelle Kompetenzen in der Weiterbildung im Bereich der Kulturellen Erwachsenenbildung" der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft (KBE), das 2013 abgeschlossen wurde. Der Band "Interkulturelle Kompetenz und Kulturelle Erwachsenenbildung" stellt die entwickelten Handlungsstrategien sowie ihre kultur- und lerntheoretische Grundlagen vor.

Die Herausgeber der Arbeitshilfe "Interkulturelle Kompetenz und Kulturelle Erwachsenenbildung" haben die Erfahrungen der Projektbeteiligten gebündelt und in konkrete Handlungsempfehlungen überführt. Dazu gehören unter anderem Beispiele bedarfsgerechter Angebotsentwicklung, das Thema "kulturelle Teilhabe" sowie Berichte über Startschwierigkeiten und häufige Fehler. Das Schlusskapitel resümiert aus Sicht der wissenschaftlichen Begleitforschung des Projektes strukturelle und inhaltliche Aspekte, die maßgeblich zum Gelingen interkultureller Bildungsarbeit beitragen. Eine DVD mit fünf Filmen zu den vorgestellten Projekten ergänzt den Band.

Buch

29,90 €

Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen

versandkostenfrei

lieferbar

Ebenso verfügbar als:

E-Book (PDF)

Bibliografische Angaben

  • Reihe: EB Buch
  • Band: 33
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 06.05.2013
  • Umfang: 223 Seiten
  • Artikelnr: 6004351
  • ISBN (Print): 9783763952335
  • ISBN E-Book (PDF): 9783763952342
  • DOI E-Book (PDF): 10.3278/6004351w
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen