Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Desiree Daniel, Juliane Fuge, Tina Emmler (Hg.)

Die große Lehre im virtuellen Raum: The Empty Spac e

2021, 210 Seiten

Band-Nr.: 3

Reihe: Wirtschafts- und Berufspädagogische Texte

Artikelnummer: 6004918

Buch:
ISBN: 9783763969906
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763970124

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
39,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Virtuelle Lernräume untersuchen und gestalten


Der Titel des vorliegenden Sammelbandes: "Die große Lehre im virtuellen Raum: The Empty Space" spielt lautsprachlich mit den Begriffen der "Lehre" und "Leere" und ist nicht zufällig so gewählt. Zwischen Online-Meetings, Breakout Rooms, Etherpads und Open Source Documents ist eine (a)synchrone Lehre sowohl Experimentierfeld für die Gestaltung von digitalen Lehrformaten als auch Hoffnungsträger, Kontakte dort herzustellen, wo sie für die Aufrechterhaltung von Bildungschancen unabdingbar sind, aber eben nur im virtuellen Raum gepflegt werden dürfen. Obwohl konzeptionelle Überlegungen und Strategien zur Förderung von Medienkompetenz bereits seit vielen Jahren entwickelt und publiziert werden, hat die Corona-Situation gezeigt, dass viele Überlegungen zu kurz greifen oder schlichtweg in der Praxis nicht realisierbar sind.

 

Der vorliegende Sammelband möchte sich vor allem jenen didaktischen Formaten zuwenden, die in der berufs- und wirtschaftspädagogischen Hochschullehre mit einem Fokus auf den virtuellen Raum entwickelt worden sind und sich während der vergangenen Online-Semester als praktikabel bewährt haben. Das Ziel ist es die verschiedenen Angebote zu systematisieren und aus einer Lehrperspektive zu reflektieren.


Zitiervorschlag

Daniel, Desiree; Emmler, Tina; Fuge, Juliane (Hg.) (2021). Die große Lehre im virtuellem Raum - The Empty Space (1. Auflage), Bielefeld: wbv Publikation

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Desiree Daniel, Akademische Rätin am Department Wirtschaftspädagogik der Universität Paderborn. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Bildungsgerechtigkeit, Gender und Schule, kommunales Bildungsmanagement, Berufspädagogik, Wissensmanagement.

 

Dr. Juliane Fuge ist akademische Rätin und Habilitandin am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik der Universität Paderborn. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Professionalisierung des Beratungshandelns in der Lehrerbildung, emotionale Bildung, Hochschuldidaktik, Coaching und Mentoring.

 

Dr. Tina Emmler arbeitet im Studiengangmanagement und als (Berufs-) Bildungsforscherin am Department Wirtschaftspädagogik der Universität Paderborn. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Ästhetische Bildung und Bildungsphilosophie, Imaginations- und Raumerleben, Kultur- und Wissensmanagement, Berufs- und Erwerbsbiographien von Künstler:innen in Tätigkeitsfeldern der Kreativwirtschaft.