Matthias Winzen (Hg.)

Schön und gefährlich

Die hohe See im 19. Jahrhundert

Artikelnummer: 6006401

Print:
2021, 288 Seiten, 26,90 €
 
ISBN: 9783763966349
Print
Pressetext
- Schön und gefährlich - die hohe See im 19. Jahrhundert -

Auch für die Seefahrt ist das 19. Jahrhundert eine Schlüsselepoche: Auf hoher See entfaltete sich das Drama zwischen Fortschritt, zivilisatorischer Beherrschung und archaischer Naturgewalt. Die See faszinierte durch eine Weite und  …mehr
- Schön und gefährlich - die hohe See im 19. Jahrhundert -

Auch für die Seefahrt ist das 19. Jahrhundert eine Schlüsselepoche: Auf hoher See entfaltete sich das Drama zwischen Fortschritt, zivilisatorischer Beherrschung und archaischer Naturgewalt. Die See faszinierte durch eine Weite und Freiheit, die im starken Kontrast zur bürgerlichen Gesellschaft stand. Der Bildband »Schön und gefährlich ¿ die hohe See im 19. Jahrhundert« dokumentiert die gleichnamige Ausstellung des Wiesbadener Museums LA8 und nimmt die Leser:innen mit auf eine faszinierende Reise, vom Floß der Medusa bis zum Schnelldampfer, zur nüchternen Handelsschifffahrt und zum exotischen Südseeparadies, zu Kapitän Ahab und Moby Dick, zu Tiefseetauchern und betörenden Nixen.

Gezeigt werden die berühmten Gemälde von Andreas Achenbach ebenso, wie der erste funktionierende Taucheranzug - für die ersten Schritte in der damals völlig unbekannten Tiefsee -, aber auch Schnitzereien von Seeleuten auf Pottwalzähnen.
Textbeiträge erläutern die Abbildungen und geben Einblicke in die Genese der Werke sowie in den gesellschaftlichen Kontext der Entstehungszeit.
Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Matthias Winzen (1961) vertritt das Lehrgebiet Kunstgeschichte und Kunsttheorie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken. Er betreut die Masterstudiengänge "Kuratieren" und "Museumspädagogik". Schwerpunkte seiner Forschung und Lehre sind die Bildwissenschaften. Er leitet das Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts LA8 in Baden-Baden sowie die Galerie der HBKsaar.

Aus dem Inhalt (u.a.)

Wolfgang Grenke
Zum Geleit

Matthias Winzen
Schön und gefährlich

Walfang

Kathrin Möller
Bilderrätsel. Rostocker Kapitänsbilder erzählen Geschichten von hoher See

Wolfgang Peiffer
»Jedes Schiff ist ein Feind, und strandet es, eine Beute.«. Von Schiffbruch, Strandraub, Seerettung und den Bildern von Andreas Achenbach

Der Suezkanal

Das erste Transatlantikkabel

Auswanderung nach Amerika

Schnelldampfer

Janine Uhlemann
»Sichere Rückkehr zweifelhaft« - Schiffsexpeditionen ins ewige Eis

Natascha Adamowsky
Ursprungsträume und verborgene Wahrheiten - Von der Erfindung einer europäischen Kultur der Tiefe

Die Valdivia-Expedition

Thomas Förster
Die Eroberung der Tiefe. Zur Geschichte der Tauchtechnik im 19. Jahrhundert

Bilder zur Tauchgeschichte

Mai Lin Tjoa-Bonatz, Thomas Förster und Nikolaus Graf Sandizell
Eine Schiffstragödie vor den Kapverden im Jahr 1806. Der Wrackfund der Lady Burgess

Bildnachweis

Dank

Autorenverzeichnis

Bisher erschienen in der Reihe des Museum LA8

Impressum