Helke Wendt-Schwarzburg, Susanne Schön, Christian Eismann, David Kuhn

Transdisziplinäres Innovationsmanagement

Nachhaltigkeitsprojekte wirksam umsetzen

Artikelnummer: 6004698

Print:
2020, 131 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 9783763960262
E-Book:
2020, 131 Seiten, kostenlos
 
ISBN: 9783763962877
DOI: 10.3278/6004698w
Print
E-Book
Pressetext
- Gebrauchsanweisung für Nachhaltigkeitsprojekte: Ideen mit Innovationsmangement-Tools umsetzen -

Wie eine nachhaltige Innovationsidee in einem konkreten Projekt umgesetzt werden kann, zeigt der Band »Transdisziplinäres Innovationsmanagement«. An einem Fallbeispiel führt das Autorenteam des  …mehr
- Gebrauchsanweisung für Nachhaltigkeitsprojekte: Ideen mit Innovationsmangement-Tools umsetzen -

Wie eine nachhaltige Innovationsidee in einem konkreten Projekt umgesetzt werden kann, zeigt der Band »Transdisziplinäres Innovationsmanagement«. An einem Fallbeispiel führt das Autorenteam des »inter 3 - Institut für Ressourcenmanagement« durch Aufgaben und Abläufe und erläutert anschaulich, wie Elemente des betrieblichen Innovationsmanagements für die Planung und Steuerung von Nachhaltigkeitsprojekten genutzt werden können. Begleitende Aufgabenblätter strukturieren die Projektschritte und helfen beim Transfer der Strategien und Maßnahmen in eigene Nachhaltigkeitsprojekte. Alle Projekt- und Arbeitsschritte sind auf die Möglichkeiten und Mittel zugeschnitten, die den Projektinitiator:innen zur Verfügung stehen. Daher setzen die Autor:innen neben den vorgestellten Instrumenten besonders auf Innovationsmanagement-Denken, mit dem Nachhaltigkeitsprojekte auch in schwierigen und manchmal unflexiblen Verhältnissen umgesetzt werden können.

Das Praxisbuch richtet sich an Menschen mit unterschiedlichen Expertisen und Hintergründen. Die gute Allgemeinverständlichkeit, bildhafte Sprache und Illustrationen unterstützen den schnellen Transfer der Informationen in die Alltagsarbeit. Der Band ist als Printausgabe bei wbv.de/shop sowie im Buchhandel erhätlich, die digitale Ausgabe steht bei wbv-open-access.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Bereits 2019 veröffentlichte das Autorenteam den Band »Nachhaltige Landnutzung managen«, der Erfahrungswissen aus Landmanagementprojekten mit Input aus der Innovationsforschung verknüpft und ebenfalls im Buchhandel sowie bei wbv-open-access.de verfügbar ist.
Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Susanne Schön ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin des inter 3 Institut für Ressourcenmanagement. Als Innovationsforscherin und Innovationsmanagerin koordiniert, managt und coacht sie seit etwa 20 Jahren inter- und transdisziplinäre Forschungsverbünde.
Dr. Christian Eismann ist Innovationsforscher und Data Scientist am inter 3 Institut für Ressourcenmanagement. Er arbeitet in der wissenschaftlichen Begleitforschung und sozialwissenschaftlichen Statistik.
Helke Wendt-Schwarzburg ist seit 15 Jahren als Innovationsmanagerin und Kommunikationsexpertin in der Nachhaltigkeitsforschung tätig und verantwortet den Bereich Wissenschaftskommunikation.
David Kuhn hat Politikwissenschaft studiert und arbeitete bei inter 3 zu Fragestellungen des Innovationsmanagements in der sozial-ökologischen Nachhaltigkeitsforschung. Aktuell absolviert er das interdisziplinäre Masterprogramm Sustainable Development in Utrecht (Niederlande).

Aus dem Inhalt (u.a.)

Eine Gebrauchsanweisung
Das Beispiel Städtische Wasserfarm

Teil A Orientieren
1. Innovationen: Was meinen wir damit konkret?
2. Anwendungsreife: Wie reif soll unsere Lösung werden?
3. Roadmapping & Co: Welches Instrument kann uns weiterhelfen?

Teil B Vorantreiben
4. Typische Phasen in Innovationsprozessen: In welcher Phase stecken wir gerade?
5. Die Umfeldanalyse: Welche Faktoren können wir beeinflussen?
6. Impulse, Allianzen, Ereignisse: Wie können wir Schwung in den Prozess bringen?
7. Strategische Ansatzpunkte für die Umsetzung: An welchen Schrauben können wir drehen?

Teil C Verbreiten
8. Innovationskonzept: Wer macht wie weiter, wenn das Projekt beendet ist?
9. Umsetzung im eigenen Umfeld: Wie führe ich die Lösung in die eigene Organisation ein?
10. Impuls- und Wissenstransfer: Wie erfahren die Richtigen vom Wichtigen?

Schlusswort