Cornelia Maier-Gutheil, Kira Nierobisch

Beratungswissen für die Erwachsenenbildung

Reihe: Studientexte für Erwachsenenbildung

Artikelnummer: 42/0040

Print:
2015, 136 Seiten, 19,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-5652-4
E-Book:
2015, 136 Seiten, 19,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-5653-1
Print
E-Book
Pressetext
Welche Elemente bestimmen den Erfolg von Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung? Mit welchen Handlungsformen und Angeboten können Weiterbildungsberater/-innen effektiv arbeiten? Der Studientext ¿Beratungswissen für die Erwachsenenbildung` gibt einen umfassenden Überblick über Diskurse,  …mehr
Welche Elemente bestimmen den Erfolg von Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung? Mit welchen Handlungsformen und Angeboten können Weiterbildungsberater/-innen effektiv arbeiten? Der Studientext ¿Beratungswissen für die Erwachsenenbildung` gibt einen umfassenden Überblick über Diskurse, Theorien und Entwicklungslinien zum Thema im erwachsenenpädagogischen Kontext. Zahlreiche Reflexionsfragen, Definitionen und Zusammenfassungen unterstützen bei der strukturierten Wissenserschließung.

Nach einer Einführung und der gesellschaftlichen Verortung des Themas stellen die Autorinnen Cornelia Maier-Gutheil und Kira Nierobisch strukturelle und handlungsbezogene Grundlagen für Interaktionen und Settings in Beratungsprozessen sowie Bera-tungsphasen und -rollen, das Kernhandlungsschema der Beratung und Beratungsformate vor. Weitere Schwerpunkte sind Überlegungen zur Qualitätsentwicklung von Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung sowie Herausforderungen für die Forschung.

Das ausführliche Literatur- und Linkverzeichnis, die Reflexions- und Verständnisfragen zum Inhalt und didaktisches Zusatzmaterial bieten weitere Möglichkeiten für den Zugang zum Thema Beratung. Das kostenlose Zusatzmaterial zum Band steht auf der Website des DIE (www.die-bonn.de/st) sowie auf wbv.de (wbv.de/artikel/42---0040) zur Verfügung.
Autor:in/Herausgeber:in

Cornelia Maier-Gutheil (Dr.) ist Akademische Rätin auf Zeit am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg und pädagogische Honorarkraft am Distance International Studies Center (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern.

Kira Nierobisch (Dr.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Sie arbeitet zusätzlich als Trainerin und Dozentin im Kontaktstudium Lern- und Kompetenzberatung sowie in der Weiterqualifizierung der StudienfachberaterInnen des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Mainz.

Aus dem Inhalt (u.a.)

1. Einführung
2. Beratung: Genese und Handlungsfeld
2.1 Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Beratung
2.2 Beraten als pädagogische Handlungsform
2.3 Beratung in der Erwachsenenbildung
3. Differenzierungen, theoretische Ansätze und Systematisierungsmodelle
3.1 Differenzierungen zwischen Person und Organisation
3.2 Differenzierungen zwischen Beratung und Therapie
3.3 Psychologische Theorieansätze
3.4 Pädagogische Systematisierungsmodelle
4. Interaktionsgeschehen in der Beratung
4.1 Handlungsformen
4.2 Bedingungsfaktoren
4.3 Handlungsdimensionen
4.4 Konstitutionselemente
5. Beratungsformate
5.1 Grundlegende Beratungsformate
5.2 Besondere Beratungsformate
6. Professionalisierung und Qualitätsentwicklung von Beratung
6.1 Das Kompetenzprofil
6.2 Dokumentation und Evaluation
7. Beratung als Steuerungsinstrument - ein kritischer Exkurs
8. Herausforderungen und Perspektiven der Beratung
8.1 Praxis
8.2 Forschung
8.3 Akademische Professionalisierung
Glossar
Literatur
Abbildungen und Tabellen
Autorinnen
Zusammenfassung/Abstract