Dörthe Herbrechter

Organisation und Führung in institutionellen Kontexten der Weiterbildung

Reihe: Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung

Artikelnummer: 14/1136

Print:
2018, 146 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-6015-6
E-Book:
2018, 146 Seiten, kostenlos
 
DOI: 10.3278/14/1136w
Print
E-Book
Pressetext
- Neues Forschungswissen zu Organisation und Führung in der Weiterbildung -

In der Erwachsenbildungsforschung wird die soziale Tatsache der Organisation seit einige Jahren nicht mehr als Abgrenzung zum pädagogischen Handeln aufgefasst, sondern in erkenntnis- wie auch professionstheoretischer  …mehr
- Neues Forschungswissen zu Organisation und Führung in der Weiterbildung -

In der Erwachsenbildungsforschung wird die soziale Tatsache der Organisation seit einige Jahren nicht mehr als Abgrenzung zum pädagogischen Handeln aufgefasst, sondern in erkenntnis- wie auch professionstheoretischer Hinsicht betrachtet. Mit ihrer Dissertation 'Organisation und Führung in institutionellen Kontexten der Weiterbildung' erweitert Dörthe Herbrechter das Forschungswissen zu diesem Ansatz.

Zentrales Thema ist das Zusammenwirken von Organisationsstru-turen, institutionellen Einflüssen und dem Führungsverständnis von Leitungspersonal. Den theoretischen Rahmen bildet der organisationssoziologische Neoinstitutionalismus, für die methodische Rahmung werden die Operationalisierung zentraler Theoriebegriffe sowie eine Analyse des Forschungsthemas anhand der Grounded Theory herangezogen.

In diesen theoretischen und methodischen Rahmen bettet Dörthe Herbrechter die zentralen Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten ein. Im Diskussionsteil setzt die Autorin die Ergebnisse zueinander in Beziehung, integriert sie in ein bereichsbezogenes Modell zur institutionellen Logik der Führung und zeigt Anknüpfungspunkte für Forschung und Praxis auf.

Die digitale Ausgabe ist kostenfrei bei wbv-open-access.de verfüg-bar, die Printausgabe ist im Buchhandel oder bei wbv.de/shop erhältlich.
Autor:in/Herausgeber:in

Dr.in Dörte Herbrechter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE). Sie forscht zu organisationsbezogener Weiterbildung, soziologischen Weiterbildungstheorien und institutionellen Strukturen der Weiterbildung.

Aus dem Inhalt (u.a.)

Vorbemerkung
1. Einleitung
2. Theoretische Rahmung
3. Methodische Rahmung
4. Forschungsarbeit 1: Eine Re-Analyse zu institutionellen Kontexten der Weiterbildung als Vorarbeit für die kontrastiv-vergleichende Fallstudie
5. Forschungsarbeit 2: Institutionelle Einbettung des Führungsverständnisses von Leitungskräften der Weiterbildung
6. Forschungsarbeit 3: Hierarchische und nicht-hierarchische Bestandteile des Führungsverständnisses von Leitungskräften der Weiterbildung
7. Abschließende Diskussion
Literatur