Erwachsenenbildung: Allgemeines

ARTIKELDETAILS

Ekkehard Nuissl

Keine lange Weile

Texte zur Erwachsenenbildung aus fünf Jahrzehnten

2016, 228 Seiten

Artikelnummer: 6004553w

Creative Commons Lizenzvertrag
Keine lange Weile von Nuissl, Ekkehard steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Buch:
ISBN: 978-3-7639-5764-4
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004553w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Entwicklung der Erwachsenenbildung in Deutschland

  • Fundierung aktueller Themen und Probleme


Die Textsammlung vermittelt einen biografieorientierten Rückblick auf über 40 Jahre Erwachsenenbildung. Die Beiträge aus den Jahren 1972 bis 2016 beziehen sich auf bildungspolitische und lerntheoretische Aspekte aus Theorie und Praxis. Themen wie Finanzierung, Curriculumentwicklung, Bildungsforschung und Evaluierung werden ebenso behandelt wie Bildung für Migranten, Dropout oder Museumsbildung. Jeder Text spiegelt die persönliche Position des Autors, ermöglicht aber auch einen Blick auf die historischen Dimensionen der aktuellen Probleme und Fragen, die die Erwachsenenbildung heute bewegen.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Dr. h. c. Ekkehard Nuissl ist Seniorprofessor an der TU Kaiserslautern und an der Universität Florenz. Bis 2012 war er wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz Zentrum für lebenslanges Lernen in Bonn.