ARTIKELDETAILS

Martin Kronauer (Hg.)

Inklusion und Weiterbildung

Reflexionen zur gesellschaftlichen Teilhabe in der Gegenwart

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4241-1
DOI: 10.3278/14/1106w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Konzepte für die Erweiterung gesellschaftlicher Teilhabe durch Bildung

  • Erste systematische Darstellung der interdisziplinären Zusammenarbeit von Erwachsenenbildung und Soziologie


In der Gesellschaft der Bundesrepublik zeichnen sich neue soziale Spaltungen ab. Sie betreffen die gesellschaftliche Einbindung der Menschen und die Qualitäten ihrer gesellschaftlichen Teilhabe, somit die materiellen Grundlagen von Demokratie. Weiterbildung muss angesichts solcher Exklusionstendenzen ihre Positionen neu bestimmen, wenn sie an ihrem Ziel festhalten will, gesellschaftliche Teilhabemöglichkeiten durch Bildung zu erweitern. Der vorliegende Band trägt zu dieser Positionsbestimmung bei. Unter dem Gesichtspunkt von Exklusion und Inklusion werden Möglichkeiten und Grenzen der Weiterbildung anhand verschiedener Problembereich erörtert.

 

Der Band steht kostenfrei zum Download unter wbv-open-access.de zur Verfügung.


Das sagt die Presse

Für den politischen Weiterbildungsdiskurs, aber auch für eine stärkere Forschungsfundierung liefert dieser Band bereits jetzt wertvolle Markierungen.

Wolfgang Jütte, EWR

 

Der Band macht in überzeugender Weise deutlich, dass der Weiterbildung in den hier angesprochenen Prozessen eine unabdingbar gewordene Schlüsselrolle zukommt, die sie hinsichtlich ihres Selbstverständnisses auch ausfüllen könnte.

Rainer Brödel, REPORT

 

Ich meine: Damit ist ein richtig guter Sammelband gelungen, der Praktikern wie Theoretikern reichlich Stoff zum Denken geben sollte.

Hans Prömper, Mann in der Kirche

 

Aufgrund seines interdisziplinären Ansatzes und der Plausibilität seiner Beiträge ist das Buch allen interessierten Leserinnen und Lesern des Weiterbildungsbereichs zu empfehlen.

BWP

Zitiervorschlag

Kronauer, M. (Hg.): Inklusion und Weiterbildung. Reflexionen zur gesellschaftlichen Teilhabe in der Gegenwart. Bielefeld 2010. DOI: 10.3278/14/1106w

Autor:in/Herausgeber:in

Martin Kronauer ist Professor für Gesellschaftswissenschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

E-Book Einzelbeitrag

Kronauer, Martin
Inklusion - Exklusion
Eine historische und begriffliche Annäherung an die soziale Frage der Gegenwart
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos