Gemeinsam für Open Access in Social Sciences und Humanities – Aufruf zur Unterstützung der Enable!-Community   

Die Enable!-Community tritt an, um eine Open-Access-Publikationskultur in den Social Sciences und Humanities (SSH: Sozial- und Geisteswissenschaften) zu entwickeln, die von allen Akteuren getragen wird. In einem Mission-Statement rufen Verlage, Institutionen und Wissenschaftler:innen zur aktiven Unterstützung des Projektes Enable!.

wbv Publikation unterstützt die Initiative seit 2019 und gehört zu den Erstunterzeichnern des Mission Statement vom 25.5.2020.

Mission Statement der Enable!-Community

Neu im Open Access

ARTIKELDETAILS

Ines Langemeyer

Vorwort der dghd-Tagungsausrichterin 2018 am Karlsruher Institut für Technologie

Einzelner Beitrag

2020, 6 Seiten

Band-Nr.: 137

Reihe: Blickpunkt Hochschuldidaktik

Artikelnummer: 6004665w003

Creative Commons Lizenzvertrag
Vorwort der dghd-Tagungsausrichterin 2018 am Karlsruher Institut für Technologie von Langemeyer, Ines steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book Einzelbeitrag (PDF):
DOI: 10.3278/6004665w003

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
E-Book Einzelbeitrag
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Dynamische Prozesse aus Wissenschaft und Praxis

  • Beiträge zur Organisationsentwicklung in Hochschulen

  • Perspektive: Disziplin Hochschuldidaktik


Die Institution Hochschule, ja das ganze Wissenschaftssystem hat tiefe Einschnitte erfahren. Grundstrukturen der Selbstverwaltung, der Leitung und der Studiengänge wurden seit Ende der 1990er Jahre im Zuge des Bologna-Prozesses radikal umgebaut, Wettbewerbe um projektgebundene Forschungsmittel intensiviert, die Grundfinanzierung der Lehre verhältnismäßig reduziert und Arbeitsbedingungen insbesondere für den akademischen Mittelbau prekarisiert (vgl. Dohmen & Wrobel, 2018). Zeitgleich entstanden die neuen Aufgabenfelder der Hochschuldidaktik: Sie hatten sich mit der Modularisierung von Studiengängen, Coaching- und Mentoring-Programmen, Vernetzungsworkshops, Diversity-Angeboten, Strategiekonzepten für die Exzellenzwettbewerbe und anderem zu befassen. Dieser Bedeutungszuwachs für ihre Zentren und Stabstellen und ihr personeller Ausbau waren und sind entsprechend für viele zur Existenzgrundlage geworden. Aber entstanden ist damit keineswegs bloß ein Spielraum, in dem sich Hochschuldidaktiker*innen frei und nach eigenen Erkenntnissen, Prinzipien, Werten und Einsichten verhalten konnten. Sicherlich konnten die Stabstellen und Zentren insgesamt aus einem Schattendasein heraustreten und durch besondere Mittel wie denen aus dem "Qualitätspakt Lehre" (BMBF) neue Projekte und Programme aufbauen. Expertisen entstanden über die einschlägigen Themen wie Kompetenzentwicklung, studierendenzentrierte Lehre, Qualitätskriterien für Lehrveranstaltungen, neue Prüfungsformate und über vieles mehr, womit die Kooperation mit dem Feld der Wissenschaft und der Politik wichtiger wurde. An etlichen Hochschulen und Universitäten gelang es, Angebote zu verstetigen und z. B. Hochschuldidaktik-Zertifikate für Nachwuchswissenschaftler*innen attraktiv zu machen, da sie nun vielerorts als Nachweis der Lehrbefähigung bei Bewerbungen erwartet werden. Ziel der 47. Jahrestagung der dghd war aber, das Praxisfeld der Hochschuldidaktik aufgrund der Veränderungen im Wissenschaftssystem einmal grundlegend (selbst-)kritisch zu betrachten.


Autor:in/Herausgeber:in

Prof.in Dr.in Ines Langemeyer, Professur für Lehr-Lernforschung, Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, Institut für Allgemeine Pädagogik, Karlsruher Institut für Technologie, ines.langemeyer@kit.edu

Die ganze Ausgabe als E-Book

Merkt, Marianne; Spiekermann, Annette; Brinker, Tobina; Werner, Astrid; Stelzer, Birgit (Hg.)
Hochschuldidaktik als professionelle Verbindung von Forschung, Politik und Praxis
Preis
kostenlos

E-Book Einzelbeitrag

Inhalt
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 3-4
Preis
kostenlos
Garcia-Centeno, Anja; Kordts-Freudinger, Robert
Vorwort des Editorial Boards der Reihe Blickpunkt Hochschuldidaktik
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Merkt, Marianne; Spiekermann, Annette; Brinker, Tobina; Werner, Astrid; Stelzer, Birgit
Vorwort der Herausgeberinnen
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Langemeyer, Ines
Vorwort der dghd-Tagungsausrichterin 2018 am Karlsruher Institut für Technologie
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Roxå, Torgny; Mårtensson, Katarina
Critical aspects in educational development through a cultural approach
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Merkt, Marianne
Hochschuldidaktik als strategisches Element der Hochschulentwicklung - Analyse eines Fallbeispiels
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Langemeyer, Ines
Action Research: Kurt Lewins Modell der Praxisforschung
Ein Fundstück für die Hochschuldidaktik?
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Kurtz, Caroline; Hartz, Stefanie; Aust, Kirsten; Gottfried, Lara M.
Pädagogische, methodisch-didaktische Kompetenz von Hochschullehrenden & d. Erfassung d. Videografie
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Eichhorn, Michael
Digital Literacy, Fluency und Scholarship
Ein Entwicklungsmodell digitaler Kompetenzen von Hochschullehrenden
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Lübcke, Eileen; Schiefner-Rohs, Mandy
Evaluation forschungsorientierter Lehre
Eine Chimäre gebildet aus Qualitätsmanagement und Grundlagenforschung?
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Riar, Marc; Mandausch, Martin; Henning, Peter; HS Karlsruhe, Technik & Wirt- schaft, Studienkomm f Didaktik; Voss, Hans-Peter
Anreize und Hemmnisse für die Verwendung und Veröffentlichung von OER in der Hochschullehre
Eine Literaturanalyse und empirische Untersuchung
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Eisenächer, Katja; Wendt, Claudia
Internationalisierung von Studium und Lehre: Eine Reflexion hochschuldidaktischer Tätigkeit
Selbstverständnis, Fremdwahrnehmung und Entwicklungsperspektiven
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Baldauf-Bergmann, Kristine; Bock, Silke; Langemeyer, Ines; Timmann, Anke
Kooperative Kompetenz als Ressource für hochschuldidaktische Praktiker*innen
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Tosic, Janina; Lilienthal, Jonas; Sandau, Susanne; Mersch, André
Nutzerzentrierung in der Hochschuldidaktik
Ansätze zur Verknüpfung von Lehrpraxis mit hochschuldidaktischen Erkenntnissen
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Schöb, Sabine; Niethammer, Carolin; Schrader, Josef
Studiengangentwicklung als hochschuldidaktisches Aufgabengebiet
Ein Spannungsfeld von Praxis und Forschung
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Müller, Franziska; Kleinser, Petra; Berti, Francesca
Qualitätssicherung und -entwicklung von Service Learning
Eine qualitative Evaluation an der Universität Tübingen
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Estner, Cornelia; Weiß, Silke; Werner, Astrid
Evidenzbasierte Qualitätssicherung des Qualifizierungsprogramms im HDZ Baden-Württemberg
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos