Seit 2009 engagiert sich wbv Publikation im Open Access. Stetig hat sich unser Leistungsportfolio entwickelt. In dieser kleinen Broschüre stellen wir Ihnen unsere Erfolgsgeschichte von damals bis heute vor.

Open Access bei wbv Publikation

OAdineOpen Access disziplinorientiert und nachhaltig ermöglichen

Die Finanzierung von Open-Access-Publikationen

  • braucht eine Disziplinorientierung, weil nur hierdurch langfristig eine Verbindlichkeit und die Beteiligung der Community gegeben sind.
  • über Dritte steigt signifikant, wenn die finanzielle Beteiligung der Autor:innen entfällt.

Für die flächendeckende Transformation hin zu Open-Access-Publikationen in den Geistes- und Sozialwissenschaften braucht es eine Finanzierung, die sich nicht am Standort der Universität, sondern an den Autor:innen und Herausgebenden in ihren jeweiligen Disziplinen und deren spezifischen Publikationsbedarfen orientiert.

Über das BMBF-geförderte Projekt Open Access disziplinorientiert und nachhaltig ermöglichen (OAdine) möchte wbv Publikation langfristig die Infrastruktur für eine dauerhafte community-basierte Finanzierung von Open-Access-Publikationen schaffen, bei der die Autorenbeiträge künftig entfallen.

Das Projekt OAdine stellt sich vor ...

Joachim Höper

 "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Unterstützung des BMBF unser langjähriges Engagement für mehr Disziplinorientierung in der Open-Access-Finanzierung weiter in der Community etablieren können. Nach unseren Erfahrungen mit dem Finanzierungsmodell für die wbv OpenLibrary ist das der nächste Schritt zu einem offenen, wissenschafts- und bibliotheksfreundlichen Publizieren in den Geistes- und Sozialwissenschaften."

Joachim Höper, Geschäftsleitung wbv Publikation

Neu im Open Access

ARTIKELDETAILS

Career and Employment (Hg.)

Lifelong Career Guidance and Counselling

Structures and Services in Germany

2022, 32 Seiten

Artikelnummer: 6004926ew

Creative Commons Lizenzvertrag
Lifelong Career Guidance and Counselling von Career and Employment (Hg.) steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/10.6004926ew

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Educational and vocational guidance; lifelong learning; sustainable employment; social inclusion


The global challenges, such as the ageing of society or the digital transformation in the economy and society, are increasingly changing the counselling work in Germany. The Corona pandemic has further accelerated this process in recent years. For example, telephone and online counselling are now an integral part of communication with our clients, and online portals and interactive self-information services are being expanded. Another significant challenge is the increasing demand for skilled workers and the need to recruit skilled workers from abroad.

 

All these developments have made it necessary to update the nfb brochure "Lifelong Guidance in Germany", which was realised in friendly cooperation with the national Euroguidance Centre in the Federal Employment Agency. With its activities, the European information network for career guidance counsellors with over 30 information and guidance centres in Europe makes an important contribution to promoting European educational mobility and guidance cooperation in Europe.

 

As an association bringing together guidance associations and organisations, experts from science and research, business organisations and trade unions, the Nationale Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V. (nfb) is committed to the professional development of guidance services in Germany and is a driving force in improving quality and professionalism. This brochure informs guidance practitioners and the interested professional public at home and abroad about the basic features of the German guidance system in the field of education, career and employment (BBB guidance) and provides a compact overview of the guidance structures and guidance services in Germany.


Zitiervorschlag

National Forum for Guidance (nfb) (2022). Lifelong Career Guidance and Counselling: Structures and Services in Germany (1. ed.). Bielefeld: wbv Publikation; https://doi.org/10.3278/6004926ew

Autor:in/Herausgeber:in

The National Forum for Guidance (nfb) is a non-profit association promoting the professional development of guidance services in Germany. Its members come from science, politics and business.

 

The Research Group on Guidance Quality at the Institute of Educational Science at the University of Heidelberg (IBW) conducts studies and basic scientific research in the field of guidance science.

Gemeinsam für Open Access in Social Sciences und Humanities – Aufruf zur Unterstützung der Enable!-Community   

Die Enable!-Community tritt an, um eine Open-Access-Publikationskultur in den Social Sciences und Humanities (SSH: Sozial- und Geisteswissenschaften) zu entwickeln, die von allen Akteuren getragen wird. In einem Mission-Statement rufen Verlage, Institutionen und Wissenschaftler:innen zur aktiven Unterstützung des Projektes Enable!.

wbv Publikation unterstützt die Initiative seit 2019 und gehört zu den Erstunterzeichnern des Mission Statement vom 25.5.2020.

Mission Statement der Enable!-Community