Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Uwe Schimank

Humboldt in Bologna

falscher Mann am falschen Ort?

Einzelner Beitrag

2010

Artikelnummer: 6004045w044

Creative Commons Lizenzvertrag
Humboldt in Bologna von Schimank, Uwe steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book Einzelbeitrag (PDF):
DOI: 10.3278/6004045w044

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
E-Book Einzelbeitrag
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Der Autor versteht "den Bologna-Prozess soziologisch als Kampf verschiedener Arten von gesellschaftlichen Akteuren um die Leistungen des Hochschulsystems in der Lehre" und führt "den zutiefst politischen Charakter solcher scheinbar rein "didaktischer", "technischer" oder "organisatorischer" Maßnahmen wie z. B. studienbegleitender Prüfungen oder Diploma Supplements vor Augen". Er will "als "soziologische Aufklärung" verdeutlichen, dass im Bologna-Prozess alle Seiten "Politik" betreiben" und analysiert den Bologna-Prozess aus einer gesellschaftstheoretischen Perspektive heraus als "Differenzierungspolitik".


Zitiervorschlag

Schimank, U.: Humboldt in Bologna. falscher Mann am falschen Ort?. Bielefeld 2010. DOI: 10.3278/6004045w044

Die ganze Ausgabe als E-Book

Hochschul-Informations-System GmbH (HIS) (Hg.)
Perspektive Studienqualität
Themen und Forschungsergebnisse der HIS-Fachtagung Studienqualität
Preis
39,90 €

E-Book Einzelbeitrag

Schimank, Uwe
Humboldt in Bologna
falscher Mann am falschen Ort?
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 44-61
Preis
kostenlos