Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Julia Kornacker, Miriam Venn

Steigerung des Lernerfolges in großen Gruppen durch den Einsatz von E-Learning-Konzepten

die hochschullehre 09/2013

2013, 13 Seiten

Artikelnummer: HSL1309W

Creative Commons Lizenzvertrag
Steigerung des Lernerfolges in großen Gruppen durch den Einsatz von E-Learning-Konzepten von Kornacker, Julia; Venn, Miriam steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 4.0 International Lizenz.
E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/HSL1309W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Steigende Studierendenzahlen veranlassen Dozierende immer häufiger dazu, Veranstaltungen mit großer Teilnehmerzahl durchzufu¿hren. Gerade hier können ELearning-Konzepte den Lehr-Lernprozess sinnvoll unterstu¿tzen, indem sie kollaboratives und kooperatives Lernen anregen und zum Wiederholen, Einu¿ben, Anwenden und Vertiefen von Veranstaltungsinhalten auffordern. Lernplattformen wie Moodle bieten bereits eine Vielzahl von Tools und Aktivitäten an, wie z.B. Foren, Wikis und Glossare. Das Arbeiten mit Online-Lerntagebu¿chern und einem veranstaltungsbegleitenden Online-Feedback helfen daru¿ber hinaus den Dozierenden auf die Bedu¿rfnisse der Gruppe einzugehen und die Veranstaltung somit ziel- und gruppenorientiert zu gestalten. Um die Studierenden individuell betreuen zu können und die Lernplattform aktuell zu halten, ist der Einsatz von E-TutorInnen empfehlenswert.

 

Dieser Beitrag ist Teil des Almanach-Themenheftes "Junge Hochschul- und Mediendidaktik", hrsg. von Miriam Barnat, Sandra Hofhues, Anne Cornelia Kenneweg, Marianne Merkt, Peter Salden, Diana Urban.


Weitere InfosWebsite