Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Michael Schemmann

Internationale Weiterbildungspolitik und Globalisierung

Orientierungen und Aktivitäten von OECD, EU, UNESCO und Weltbank

2007, 264 Seiten

Reihe: Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung

Artikelnummer: 14/1099w

Creative Commons Lizenzvertrag
Internationale Weiterbildungspolitik und Globalisierung von Schemmann, Michael steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4649-5
DOI: 10.3278/14/1099w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Aufarbeitung der Globalisierungsdebatte für die Erwachsenenbildung

  • Analyse der weiterbildungspolitischen Orientierung von OECD, EU, UNESCO und Weltbank


Michael Schemmann analysiert die seit 1990 dokumentierten bildungspolitischen Orientierungen und Aktivitäten von OECD, EU, UNESCO und der Weltbank. Er deckt die Bedeutung inter- und supranationaler Organisationen für die nationale Bildungspolitik auf. Dabei arbeitet der Autor die Grundzüge eines globalen Diskurses zur Weiterbildung heraus.

 

Der Band steht kostenfrei zum Download unter wbv-open-access.de zur Verfügung.


Das sagt die Presse

Das Buch gibt einen guten Überblick über sowohl historische als auch aktuelle bildungspolitische Positionen und Aktivitäten internationaler Organisationen, und ordnet diese gleichzeitig in den Globalisierungsdiskurs ein.

Weiterbildung

 

Dieser Band kann sowohl für Studierende, für Professionelle im pädagogischen Bereich als auch für die bildungspolitische Fachöffentlichkeit empfohlen werden.

Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR)

 

Mit der vorliegenden Arbeit über internationale Weiterbildungspolitik und Globalisierung schließt Schemmann eine Lücke innerhalb der international vergleichenden Erwachsenenbildungsforschung.

Mirjam, Wenke, Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR)

 

Michael Schemmann legt [...] eine solide Darstellung und Analyse eines bedeutsamen, aber vernachlässigten Bereichs der Weiterbildung vor, er stellt damit auch endlich ein Nachschlage-

werk zur Verfügung.

Erik v. Hövel, Grundlagen der Weiterbildung

Zitiervorschlag

Schemmann, M.: Internationale Weiterbildungspolitik und Globalisierung. Orientierungen und Aktivitäten von OECD, EU, UNESCO und Weltbank. Bielefeld 2007. DOI: 10.3278/14/1099w

Autor:in/Herausgeber:in

Michael Schemmann hat sich 2006 an der Universität Bochum mit dieser Arbeit habilitiert und hat eine Vertretungsprofessur am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Gießen inne.