ARTIKELDETAILS

Bernhard Schmidt-Hertha, Matthias Rohs, Karin Julia Rott, Ricarda Bolten

Fit für die digitale (Lern-)Welt?

Medienpädagogische Kompetenzanforderungen an Erwachsenenbildner/innen

2017, 3 Seiten

Artikelnummer: DIE1703W035

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DIE1703W035

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Auch wenn digitale Medien noch eher selten und rudimentär Anwendung in der Erwachsenenbildung finden, ist der Trend zur stärkeren Digitalisierung von Lehr-/Lernkontexten auch hier unübersehbar. Medienpädagogische Kompetenzen auf Seiten der Lehrenden sind Voraussetzung für einen sinnvollen Medieneinsatz in der Erwachsenenbildung. Deshalb ist es unumgänglich, sich mit den medienpädagogischen Kompetenzanforderungen auseinanderzusetzen, die an Erwachsenenbildnerinnen und -bildner gestellt werden. Im Projekt MEKWEP wurde ein auf die Erwachsenenbildung

ausgerichtetes medienpädagogisches Kompetenzmodell entwickelt, das die Autorinnen und Autoren hier vorstellen.


Die ganze Ausgabe als E-Paper

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) (Hg.)
DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 3/2017
Digital/Analog
Preis
14,90 €

E-Paper Einzelbeitrag

Inhalt
Rubrik: Inhalt
Seite 5
Preis
kostenlos
Blickpunkte
Rubrik: Blickpunkt
Preis
3,00 €
Szene
(mehrere Artikel)
Rubrik: Magazin
Seite 6-15
Preis
kostenlos
Service
(mehrere Artikel)
Rubrik: Magazin
Seite 16-18
Preis
kostenlos
DIE
(mehrere Artikel)
Rubrik: Magazin
Seite 19-21
Preis
kostenlos
Stichwort "Digital"
Rubrik: Thema
Seite 22-23
Preis
kostenlos
Rohwerder, Jan
»Der gute Lehrer rückt wieder mehr in den Vordergrund«
Im Gespräch mit Christian Sellmann über Chancen und Grenzen des Online-Lernens
Rubrik: Thema
Seite 24-26
Preis
kostenlos
Hesse, Friedrich
Digitalisierte Lehr-/Lehrprozesse neu denken!
Über die Notwendigkeit einer kognitiven Schnittstelle
Rubrik: Thema
Seite 27-29
Preis
kostenlos
Hufer, Klaus-Peter
Lob des Analogen
Warum Lernen nicht immer digital sein muss
Rubrik: Thema
Seite 30-31
Preis
2,00 €
Schöll, Ingrid
(Keine) Zeit für Experimente
Beobachtungen zur Digitalisierung der Volkshochschulen
Rubrik: Thema
Seite 32-34
Preis
3,00 €
Schmidt-Hertha, Bernhard; Rohs, Matthias; Rott, Karin Julia; Bolten, Ricarda
Fit für die digitale (Lern-)Welt?
Medienpädagogische Kompetenzanforderungen an Erwachsenenbildner/innen
Rubrik: Thema
Seite 35-37
Preis
kostenlos
Jung, Thomas
Was bleibt, wenn die Bücher gehen?
Betrachtungen zum Wandel der Buchkultur
Rubrik: Thema
Seite 38-41
Preis
4,00 €
Lukowski, Felix
Anspruchsvoller arbeiten, mehr lernen?
Betriebliche Weiterbildung in Zeiten der Digitalisierung
Rubrik: Thema
Seite 42-44
Preis
3,00 €
DVV International
Leapfrogging in der Sahelzone
Dörflerinnen und Dörfler in Mali lernen lesen, schreiben, rechnen und chatten
Rubrik: Thema
Seite 45
Preis
1,00 €
Quincke, Garhard
Erwachsenenbildungszentren in Mali
Erfahrungen und Konzepte in und nach der Krise
Rubrik: Forum
Seite 46-48
Preis
3,00 €
English Summaries
Rubrik: Summaries
Seite 49
Preis
kostenlos
Call for Papers
Rubrik: Call for Papers
Seite 50
Preis
kostenlos