ARTIKELDETAILS

Kristina Maria Schulz

Just-in-Time Teaching in der Software-Engineering- Ausbildung an Hochschulen

die hochschullehre 34/2020

2020, 5 Seiten

Artikelnummer: HSL2034W

Creative Commons Lizenzvertrag
Just-in-Time Teaching in der Software-Engineering- Ausbildung an Hochschulen von Kristina Maria Schulz steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 4.0 International Lizenz.
E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/HSL2034W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Im Software Engineering (SE) prägen hohe Anforderungen an das fachliche Wissen, schnelle technische Veränderungen und die Beschäftigung mit immer neuen Auftragsdomänen die Berufspraxis. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen während des Studiums und im späteren Arbeitsalltag wird die Fähigkeit zum selbstgesteuerten Lernen als hilfreich erachtet. Dieser Beitrag stellt beispielhaft Just-in-Time Teaching (JiTT) als Lehr-Lernmethode dar, die selbstgesteuerte Lernprozesse unterstützen soll. Bei der didaktischen Auseinandersetzung mit JiTT geht es um eine Untersuchung

von (bereits vorhandenen) Lernstrategien von Studierenden im Umgang mit dieser Lehr-Lernmethode und einer Analyse der Möglichkeiten von Selbststeuerung im Rahmen von JiTT.


Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

M.A. Kristina Maria Schulz. Hochschule für angewandte Wissenschaften und Design, Lehrstuhl für Elektrotechnik und Informatik, Projekt EVELIN, Coburg, Deutschland; E-Mail: kristina.schulz@hs-coburg.de