Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Susanne Lippold, Martina Schmohr, Kornelia Freitag

Auf uns hört ja keiner!

die hochschullehre 49/2020

E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/HSL2049W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Der Werkstattbericht beschreibt die Methodik und die Ergebnisse eines Workshops im Rahmen der dghd 2019 zur Rolle der Hochschuldidaktik in Gremien der akademischen Selbstverwaltung. Ausgangspunkt des Workshopkonzepts war die Frage, wie die Rolle der Hochschuldidaktik in der Organisation Hochschule erfolgreich gestaltet werden kann. Ziel des Workshops war, die Einflussmöglichkeiten der Hochschuldidaktik auf die Gestaltung der Lehre an Hochschulen durch die Beteiligung

an Selbstverwaltungsgremien zu diskutieren und anderen Möglichkeiten der Einbindung in die hochschulweite Organisation der Lehre gegenüberzustellen. Dabei hat sich u. a. gezeigt, dass die vom Gesetz vorgegebene Rolle von Selbstverwaltungsgremien für viele Hochschulangehörige eine "Black Box" ist, obwohl die Erwartungen an deren Einfluss auf die Qualität der Lehre hoch sind.


Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Kornelia Freitag. Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für American Studies, Bochum, Deutschland; E-Mail: Kornelia.Freitag@rub.de

 

Susanne Lippold. Ruhr-Universität Bochum, Abteilung 1: Lehre und Gremien, Bochum, Deutschland; E-Mail: susanne.lippold@uv.ruhr-uni-bochum.de

 

Dr. Martina Schmohr. Ruhr-Universität Bochum, Zentrum für Wissenschaftsdidaktik, Bochum, Deutschland; E-Mail: martina.schmohr@ruhr-uni-bochum.de