Philosophie

ARTIKELDETAILS

Rudolf Altrichter-Ehrensperger

Spiegelungen

Traktat über die Liebe oder die Metaphysik des Tod es

2016, 84 Seiten

Band-Nr.: 15

Reihe: Diskurs Philosophie

Artikelnummer: 6006337w

E-Book (PDF):
ISBN: 9783898967785
DOI: 10.3278/6006337w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
14,99 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die Liebe ist christlich verstanden eine Metaphysik des Todes, die besagt, dass sich das Böse, die Schuld und der Tod überwinden lassen. Das ist auch die zentrale Aussage dieses Traktats, der in Auseinandersetzung mit Blaise Pascal die heutige Kultur des Todes analysiert.


Autor:in/Herausgeber:in

Rudolf Altrichter ist Philosoph und lebt als freier Schriftsteller in der Schweiz. Bisherige Buchveröffentlichungen: »Zurück zur Seinsfrage« Über den Humanismus der Virtualität (2003), Sokrates (2010) sowie Aufklärung über das Soziale (2013).