Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

BiSS-Trägerkonsortium (Hg.)

Gemeinsam fit im Lesen

Lautlese-Tandems im Schulunterricht

2017, 24 Seiten

Artikelnummer: 6004849w

Creative Commons Lizenzvertrag
Gemeinsam fit im Lesen von BiSS-Trägerkonsortium (Hg.) steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 4.0 International Lizenz.
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004849w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Lautlese-Tandems zum Lesetraining

    Flüssiges Lesen in Grundschule und Sek. I trainieren


Flüssig lesen zu können ist eine grundlegende Fähigkeit, die gezielt mit Schülerinnen und Schülern in der Grundschule und der Sekundarstufe I trainiert werden kann. Lautlese-Tandems sind für die Förderung dieser Kompetenz eine beliebte und nachgewiesenermaßen effektive Methode. In der Broschüre wird u. a. erläutert, worin die Vorteile des lauten Lesens bestehen, wie man Lautlese-Tandems durchführen sollte und welche Texte sich dafür eigenen.


Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

"Bildung durch Sprache und Schrift"(BiSS) ist eine gemeinsame Initiative von Bund und Ländern zu Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung in Kitas und Schulen.

 

Das Trägerkonsortium übernimmt die wissenschaftliche Ausgestaltung und Gesamtkoordination des Programms. Beteiligt sind: das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Interkulturelle Bildungsforschung der Universität zu Köln, dem DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation sowie der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB).