Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Herbert Loebe, Eckart Severing (Hg.)

Mitarbeiterpotenziale länger nutzen

Fachkräftesicherung durch flexible Berufsausstiegsmodelle

2013, 56 Seiten

Band-Nr.: 58

Reihe: Leitfaden für die Bildungspraxis

Institution: Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb)

Artikelnummer: 6004346w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5202-1
DOI: 10.3278/6004346w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Neue Ideen für den flexiblen Ausstieg aus dem Berufsleben

  • Speziell für den Mittelstand


Zukünftig wird es für Unternehmen immer wichtiger, ihre Leistungsträger länger im Betrieb zu halten, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

Dieser kurzgefasste Leitfaden für Personalverantwortliche in Betrieben des Mittelstands plädiert für einen gleitenden Ausstieg aus dem Berufsleben und zeigt praxisnahe Alternativen zur bisherigen Verrentungspraxis auf. Neben allen wichtigen Informationen und Praxishilfen enthält der Band auch die arbeits- und sozialrechtliche Rahmenbedingungen, die für den Übergang in die Nacherwerbsphase relevant sind.


Zitiervorschlag

Frank, N./Gottwald, M.: Mitarbeiterpotenziale länger nutzen. Fachkräftesicherung durch flexible Berufsausstiegsmodelle. Bielefeld 2013. DOI: 10.3278/6004346w

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Nadine Frank und Mario Gottwald sind Mitarbeiter des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb).