Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Marion Rink

Selbstreguliertes Lernen im Inverted Classroom

Lernmotivation in ingenieurwissenschaftlichen Stud iengängen

2021, 204 Seiten

Band-Nr.: 7

Reihe: Sozialwissenschaften heute

Artikelnummer: 6004855w

Buch:
ISBN: 9783763966431
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763966448
DOI: 10.3278/6004855w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
44,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
44,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Förderung intrinsischer Lernmotivation

    Evaluation des Inverted-Classroom-Modells


Intrinsische Motivation ist ein wichtiger Faktor für nachhaltigen Lernerfolg. In dieser Dissertation wird am Beispiel von Studierenden in den Ingenieurwissenschaften untersucht, inwiefern das Inverted-Classroom-Modell die intrinsische Lernmotivation fördert.

 

Beim Inverted Classroom handelt es sich um ein Blended-Learning-Szenario, das aus einer Online-Phase und einer Präsenzphase besteht.

 

Basierend auf der Selbstbestimmungstheorie von Richard M. Ryan und Edward L. Deci untersucht die Autorin, wie sich das Lernen im Inverted Classroom auf die psychischen Grundbedürfnisse von Autonomie, Kompetenz und sozialer Bezogenheit ingenieurwissenschaftlicher Studierender auswirkt. Auf der Basis detaillierter Analyseergebnisse werden (medien)pädagogische Handlungsempfehlungen entwickelt, die Lehrende zur Gestaltung eigener Inverted Classrooms nutzen können.

 

Der Band richtet sich an Hochschullehrende mit und ohne Inverted-Classroom-Erfahrung, die die intrinsische Lernmotivation ihrer Studierenden aktiv unterstützen wollen.


Zitiervorschlag

Rink, Marion (2021). Selbstreguliertes Lernen im Inverted Classroom. Lernmotivation in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen (1. Aufl.). Bielefeld: wbv Publikation.

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Dr.in Marion Rink (Jg. 1995) arbeitet als Referentin der Stabsstelle Unternehmensentwicklung der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.