Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Günter Kühn

Menschen in der Migration zwischen vertrauter und fremder Tradition

Unter besonderer Berücksichtigung der Situation in der Bundesrepublik Deutschland

2013, 309 Seiten

Artikelnummer: 6004292w

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5101-7
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5102-4
DOI: 10.3278/6004292w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
24,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
24,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Allgemeiner Zugang zur Thematik Migration und Integration


Migration ist ein Schicksal, das Menschen in allen historischen Epochen und allen Kulturkreisen betroffen hat und betrifft. Der Band zeigt Ursachen und Gründe von Migration und erläutert das Geflecht aus Gesellschaft, Sprache, Kultur und Religion, das Migration bedingt. Am Beispiel Deutschlands geht der Band ausführlicher auf die Migrations- und Integrationsthematik ein und vermittelt Hintergrundwissen über die historischen Entwicklungen und über die politischen, wirtschaftlichen und soziokulturellen Zusammenhänge von Migration. Mit einer umfassenden sachlichen Darstellung und historischen Rückblenden, bietet der Band eine Grundlage für zukünftige Diskussionen zum Thema Migration.


Das sagt die Presse

Der hier anzuzeigende Band "Menschen in der Migration zwischen vertrauter und fremder Tradition - Unter besonderer Berücksichtigung der Situation in der Bundesrepublik Deutschland" zeichnet Ursachen und Gründe von Migration nach und erläutert das Geflecht aus Gesellschaft, Sprache, Kultur und Religion, das Migration bedingt. Das Buch des Bildungsexperten Günter Kühn bietet eine Informationsgrundlage für Diskussionen zum Thema Migration. Am Beispiel Deutschlands geht der Band ausführlicher auf die Migrations- und Integrationsthematik ein und vermittelt Hintergrundwissen über die historischen Entwicklungen und über die politischen, wirtschaftlichen und soziokulturellen Zusammenhänge von Migration.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de

Zitiervorschlag

Kühn, G.: Menschen in der Migration zwischen vertrauter und fremder Tradition. Unter besonderer Berücksichtigung der Situation in der Bundesrepublik Deutschland. Bielefeld 2013. DOI: 10.3278/6004292w

Autor:in/Herausgeber:in

Günter Kühn ist Bildungsexperte und berät seit seiner Pensionierung verschiedene Sozial- und Bildungsprojekte im In- und Ausland.