Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Ulf Banscherus, Margret Bülow-Schramm, Klemens Himpele, Sonja Staack, Sarah Winter (Hg.)

Übergänge im Spannungsfeld von Expansion und Exklusion

Eine Analyse der Schnittstellen im deutschen Hochschulsystem

2014, 289 Seiten

Band-Nr.: 121

Reihe: GEW-Materialien aus Hochschule und Forschung

Artikelnummer: 6001596w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4376-0
DOI: 10.3278/6001596w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Woher kommen sie, wohin gehen sie und wie gestaltet sich dieser Weg?

  • Analyse der Übergänge im deutschen Hochschulsystem


Zahlreiche Übergänge prägen das Hochschulsystem - zu Studienbeginn, während des Studiums und nach Studienende. Der Sammelband umfasst eine Bestandsaufnahme der unterschiedlichen Schnittstellen.

Dabei wird in den verschiedenen Beiträgen systematisch untersucht, welche Rahmenbedingungen und formalen Aspekte das Übergangsverhalten beeinflussen und welche Faktoren dabei eine zentrale Rolle spielen.

Neben der institutionellen wird besonders auch die individuelle Perspektive der Studieninteressierten, Studierenden und Absolventen berücksichtigt.


Zitiervorschlag

Banscherus, U./Bülow-Schramm, M./Himpele, K. u.a. (Hg.): Übergänge im Spannungsfeld von Expansion und Exklusion. Eine Analyse der Schnittstellen im deutschen Hochschulsystem. Bielefeld 2014. DOI: 10.3278/6001596w

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Ulf Banscherus ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Hochschulforschung des Instituts für Erziehungswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.

Margret Bülow-Schramm ist Vorsitzende der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf).

Klemens Himpele leitet die Magistratsabteilung 23 - Wirtschaft, Arbeit und Statistik der Stadt Wien.

Sonja Staack ist Referentin für Hochschule und Forschung beim Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Frankfurt am Main.

Sarah Winter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH) an der Universität Duisburg-Essen.

E-Book Einzelbeitrag

Lange-Vester, Andrea
Ausschluss und Selbstausschluss - Selektion und soziale Ungleichheit in hochschulischen Übergängen
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos
Wolter, Andrä
Eigendynamik und Irreversiblität der Hochschulexpansion
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos