Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Kristin Westphal, Birgit Althans, Matthias Dreyer, Melanie Hinz (Hg.)

Kids on Stage - Andere Spielweisen in der Performancekunst

transgenerational. transkulturell. transdisziplinär

2022, 494 Seiten

Band-Nr.: 7

Reihe: Theater | Tanz | Performance

Artikelnummer: I72142

Buch:
ISBN: 9783763972142
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763972159
DOI: 10.3278/9783763972159

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
39,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Theaterpädagogik neu denken

    Aktuelle Diskurse in der Theater-, Tanz- und Performancekunst

    Kindheitsbilder und Generationenverhältnis in Kunst und Wissenschaft

    Zukunft im und von Theater mit Kindern zusammen gestalten

    Performancekunst mit Kindern und Jugendlichen für und mit Erwachsenen


Seit geraumer Zeit mehren sich die Produktionen im zeitgenössischen Tanz und Theater sowie in der Performancekunst, in denen Kinder und Jugendliche nicht nur auf der Bühne, sondern auch hinter und vor der Bühne neue Rollen und Positionen einnehmen. Eröffnet werden andere Spielweisen und demokratische Modellierungen, die das Theater als generationenübergreifenden Verhandlungsraum erproben.

Anliegen dieses Bandes ist es, anhand von Beispielen aktuelle Diskurse, Hintergründe und Traditionen dieser vielgestaltigen Entwicklung aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und Impulse für einen transdisziplinären Diskurs anzuregen. Dafür tragen neben einer Einführung in das Feld zwischen Wissenschaft und Kunst vier Kapitel bei: Generationenverhältnis in Ästhetik und Bildung, Generationenverhältnis in Theater, Tanz und Performance, Künstlerische Modelle in transgenerationaler und -kultureller Perspektive sowie Kollaborationen mit Kindern und Jugendlichen.


Zitiervorschlag

Westphal, Kristin, Althans, Birgit, Dreyer, Matthias & Hinz, Melanie (Hrsg.) (2022). Kids on Stage. Andere Spielweisen in der Performancekunst. transgenerational. transkulturell. transdisziplinär. Bielefeld: ATHENA bei wbv. https://doi.org/10.3278/9783763972159

Autor:in/Herausgeber:in

Prof.in Dr.in Kristin Westphal ist Erziehungswissenschaftlerin an der Universität Koblenz. Bis 2019 leitete sie das Zentrum für zeitgenössisches Theater und Performance/Studiengang Theater. Schwerpunkte sind Pädagogische Anthropologie, Phänomenologie, Forschung in Ästhetik und Bildung.

 

Prof.in Dr.in Birgit Althans ist Erziehungswissenschaftlerin an der Kunstakademie Düsseldorf. Schwerpunkte sind kulturwissenschaftlich orientierte Erziehungswissenschaft, Genderforschung, Kulturelle und Ästhetische Bildungsforschung.

 

Prof. Dr. Matthias Dreyer lehrt an der Hochschule für Musik und Theater Rostock und leitet den Lehramtsstudiengang Theater/Darstellendes Spiel. Schwerpunkte sind u.a. die Zäsur der Tragödie, Chorisches Theater, Genealogien der Live-Art und Hören und Teilhabe.

 

Prof.in Dr.in Melanie Hinz lehrt Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin. Schwerpunkte sind Forschendes Theater in Sozialen Feldern, differenzsensible Theaterpädagogik und Probenforschung.