Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Gottfried Adolph

Berufsbildung als Aufklärung

Kommentare und Essays

2011, 312 Seiten

Auflage: 2. überarbeitete Auflage

Band-Nr.: 5

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Studientexte

Artikelnummer: 6004189w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4859-8
DOI: 10.3278/6004189w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Gesammelte Texte von Gottfried Adollph aus 20 Jahren "lernen und lehren"


Es funktioniert oder es funktioniert nicht - in technischen Berufen ist dies ein grundlegendes Faktum. Doch sollte man das Technische nicht zu sehr auf die zentrale Frage nach dem Richtig oder Falsch reduzieren.

Gottfried Adolph erinnert Lehrer und Ausbilder technischer Berufe mit seinen Kommentaren und Essays daran, die Traditionen der aufklärenden Pädagogik zu bewahren. Regelmäßig erscheinen seine Gedanken als Vorwort in der Zeitschrift "lernen und lehren". Der Autor schlägt eine Brücke zwischen der fachlichen Diskussion und der aufklärerischen Berufspädagogik und regt zum Nachdenken und Reflektieren an.

Diese neue, aktualisierte Ausgabe wurde um 30 Essays und Kommentare von 2002 bis 2009 erweitert.


Zitiervorschlag

Adolph, G.: Berufsbildung als Aufklärung. Kommentare und Essays. 2. Aufl., Bielefeld 2011. DOI: 10.3278/6004189w

Autor:in/Herausgeber:in

Gottfried Adolph lehrt am Studiengang Gewerblich-Technische Wissenschaften an der Universität Bremen.