ARTIKELDETAILS

Jürgen Oelkers

Bildung und Gerechtigkeit

Zur historischen Vergewisserung der aktuellen Diskussion

Einzelner Beitrag

2008

Reihe: Forum Bildungsethik

Artikelnummer: 6001829w023

Creative Commons Lizenzvertrag
Bildung und Gerechtigkeit von Oelkers, Jürgen steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book Einzelbeitrag (PDF):
DOI: 10.3278/6001829w023

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
E-Book Einzelbeitrag
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Der Autor diskutiert das Spannungsfeld von Bildung und Gerechtigkeit in historischer Perspektive. So skizziert er im ersten Kapitel die Idee der "Einheitsschule" in Deutschland und zeichnet vom 19. Jahrhundert bis heute die Entwicklung des deutschen Schulsystems nach. Im zweiten Kapitel setzt er sich kritisch mit der Frage nach der "Chancengleichheit" auseinander. Während er stattdessen Aspekte der Ungleichheit anhand der Thesen und Positionen verschiedener Theoretiker im Zusammenhang mit Bildung darlegt, führt er in einem abschließenden Kapitel die Gesamtschulsysteme von Japan und Finnland als Beispiele an, in denen er trotz formal gegebener Chancengleichheit Ungleichheiten aufdeckt.


Zitiervorschlag

Oelkers, J.: Bildung und Gerechtigkeit. Zur historischen Vergewisserung der aktuellen Diskussion. Bielefeld 2008. DOI: 10.3278/6001829w023

E-Book Einzelbeitrag

Oelkers, Jürgen
Bildung und Gerechtigkeit
Zur historischen Vergewisserung der aktuellen Diskussion
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 23-48
Preis
kostenlos