Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Sabine Schmidt-Lauff, Christine Zeuner

Über die Verschlungenheit von Wissen und Lernen

In Gedenken an Peter Faulstich

2016

Artikelnummer: HBV1603W214

Creative Commons Lizenzvertrag
Über die Verschlungenheit von Wissen und Lernen von Schmidt-Lauff, Sabine; Zeuner, Christine steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/HBV1603W214

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Der Beitrag stellt theoretische Perspektiven dar, die für Peter Faulstichs Beschäftigung mit Lernen und Wissen grundlegend waren und die er ständig weiter entwickelt und ergänzt hat. Verortet in der Aufklärung und der kritischen Bildungstheorie, erschloss er die Themen über einen kritisch-pragmatistischen Ansatz, die subjektwissenschaftliche Lerntheorie und in den letzten Jahren zunehmend auch über einen phänomenologischen Zugang. Da er seine theoretischen Überlegungen immer an gesellschaftlicher Realität gemessen und dabei oft im Kontext der Arbeitswelt reflektiert hat, setzen wir uns im zweiten Teil des Beitrags mit der Gegenwartsfrage auseinander, welche Bedeutung die aktuellen Digitalisierungstendenzen der "Arbeitswelt 4.0" für die Aneignung und Verwendung von Wissen im Rahmen menschlicher Lern- und Arbeitsprozesse haben und zukünftig noch entwickeln könnten.


SchlagwörterLernenWissen

Autor:in/Herausgeber:in

Sabine Schmidt-Lauff, Prof. Dr. phil. habil., Jg. 1968, Professorin für Erwachsenenbildung und Weiterbildung TU Chemnitz.

 

Christine Zeuner, Prof. Dr., Jg. 1959, Professorin für Erwachsenenbildung HSU/UniBwH) Hamburg.

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Hessische Blätter für Volksbildung 03/2016
Wissen und Lernen
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Inhalt, Editorial
Rubrik: Editorial und Inhalt
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 201-204
Preis
kostenlos
Hof, Christiane
Wissen und Lernen - Versuch einer Systematisierung
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 205-213
Preis
kostenlos
Schmidt-Lauff, Sabine; Zeuner, Christine
Über die Verschlungenheit von Wissen und Lernen
In Gedenken an Peter Faulstich
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 214-224
Preis
kostenlos
Kammler, Christian
Wissen, kulturelle Bildung und ästhetisches Lernen
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 225-233
Preis
kostenlos
Dinkelaker, Jörg
Modi des Teilnehmens und Dimensionen des Wissens
Zur performativen Verschränkung unterschiedlicher Formen des Lernens in Veranstaltungen der EB
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 234-247
Preis
kostenlos
Lauber-Pohle, Sabine
Wissenserwerb im Medium von Online-Lernen und sozialer Netzwerkbildung
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 248-258
Preis
kostenlos
Käpplinger, Bernd
Abschlussbezogenes Lernen
Orientierungen für Beraten und Planen zwischen betrieblichen Interessenkonfigurationen
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 259-267
Preis
kostenlos
Herbrechter, Dörthe
Zur Bedeutung institutioneller Einflüsse für das Führungswissen in Weiterbildungsorganisationen
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 268-280
Preis
kostenlos
Berichte, Rezensionen
Rubrik: Berichte
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 283-299
Preis
kostenlos