Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Olivia Vrabl

Die Kartentechnik: Das weiterentwickelte Minuten p apier zur Förderung wirksamer Lehr-/Lernprozesse

die hochschullehre 17/2021

2021, 19 Seiten

Artikelnummer: HSL2117W

Creative Commons Lizenzvertrag
Die Kartentechnik: Das weiterentwickelte Minuten p apier zur Förderung wirksamer Lehr-/Lernprozesse von Olivia Vrabl steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/HSL2117W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Das hinlänglich bekannte Minutenpapier birgt Stärken als auch Schwächen in seiner Anwendung als Lehr-/Lernmethode. In diesem Beitrag wird eine Weiterentwicklung des Minutenpapiers beschrieben, im Text als Kartentechnik bezeichnet, welche die Schwierigkeiten bei der klassischen Anwendung des Minutenpapiers überwindet. Zudem beleuchtet dieser Beitrag durch Bezüge zu didaktischen Theorien und empiri-schen Studien die Wirkungsweise der Kartentechnik.


Zitiervorschlag

Vrabl, O. (2021). Die Kartentechnik: Das weiterentwickelte Minuten papier zur Förderung wirksamer Lehr-/Lernprozesse. die hochschullehre 17/2021. Bielefeld: wbv. DOI: 10.3278/HSL2117W

Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

MMag. Dr. Olivia, Vrabl, Universität Wien, Technische Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien, Paris-Lodron-Universität Salzburg, Fachhochschule der WKW Wien u. a., Österreich; E-Mail: olivia.vrabl@univie.ac.at