Berufe A-Z

ARTIKELDETAILS

Oberflächenbeschichter / Oberflächenbeschichterin

Verordnung über die Berufsausbildung

2005, 16 Seiten

vom 26. April 2005

Artikelnummer: 61021275

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Broschüre
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
3,02 €
Anzahl
Staffelpreise
Einzelpreis ab
1 Stück:3,02 €
5 Stück:1,69 €
50 Stück:1,36 €
250 Stück:1,21 €
500 Stück:1,08 €
PDF
lieferbar (Download)
Einzelpreis
6,95 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

In der "Verordnung über die Berufsausbildung" werden die Ausbildungsziele der betrieblichen Ausbildung festgelegt sowie die Ausbildungsinhalte und Prüfungsanforderungen beschrieben. Der Verordnungstext wird vom Gesetzgeber erlassen.


Oberflächenbeschichter stellen mit unterschiedlichen Verfahren und Techniken metallische Überzüge auf Metallen oder Kunststoffen her. Hauptsächlich arbeiten Oberflächenbeschichter in industriellen und handwerklichen Betrieben, die Werkstückoberflächen mit metallischen Überzügen versehen. Dies können z.B. Galvanisierwerkstätten oder Feuerverzinkereien sein. Darüber hinaus können sie z.B. in den Galvanikabteilungen der Kfz-Zulieferindustrie, der Leiterplattenfertigung, der Schrauben- oder Werkzeugfertigung tätig sein.


Das PDF enthält die gleichen Daten wie die Druckversion. Unmittelbar nach dem Download steht Ihnen das Dokument zur Verfügung und Sie können es mehrfach ausdrucken.