ARTIKELDETAILS

Brenner / Brennerin

Verordnung über die Berufsausbildung

1981, 12 Seiten

vom 30. Januar 1981

Artikelnummer: 6102163

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Broschüre
Auftragsbezogene Produktion, Lieferzeit: 5-7 Werktage
Einzelpreis
2,54 €
Anzahl
Staffelpreise
Einzelpreis ab
1 Stück:2,54 €
5 Stück:1,40 €
50 Stück:1,17 €
250 Stück:1,03 €
500 Stück:0,89 €
PDF
lieferbar (Download)
Einzelpreis
6,95 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

In der "Verordnung über die Berufsausbildung" werden die Ausbildungsziele der betrieblichen Ausbildung festgelegt sowie die Ausbildungsinhalte und Prüfungsanforderungen beschrieben. Der Verordnungstext wird vom Gesetzgeber erlassen.


Um Alkohol zu brennen, müssen die Brenner die Rohstoffe (vor allem Obst, Getreide und Kartoffeln) in einem Dämpf- und Gärprozeß für die Alkoholgewinnung aufbereiten.

Zu ihren Tätigkeiten gehören dabei die Kontrolle der einzelnen Prozesse in Verbindung mit der Bedienung, Überwachung und Wartung der technischen Einrichtungen wie Dampfkessel, Gärbottiche, Pumpen, Förderanlagen, Mischgefäße und Waagen.

Durch die Entnahme von Proben bestimmen sie Konzentration, Zucker- und Alkoholgehalt. Im Destillierapparat brennen sie daraus hochprozentigen Alkohol, der später zu Trinkbranntwein verarbeitet wird.


Das PDF enthält die gleichen Daten wie die Druckversion. Unmittelbar nach dem Download steht Ihnen das Dokument zur Verfügung und Sie können es mehrfach ausdrucken.