wbv OpenLibrary 2024

In der wbv OpenLibrary 2024 erscheinen Publikationen aus den folgenden Disziplinen:

Von Mai bis Dezember 2023 haben sich 27 Bibliotheken und Institutionen mit insgesamt 40 Pledges an der Finanzierung der wbv OpenLibrary 2024 beteiligt und damit die Veröffentlichung von 12 Neuerscheinungen im Open Access ermöglicht! Wir bedanken uns herzlich im Namen aller Autor:innen und Herausgebenden.

Gemeinsam mit Ihnen bringen wir eine disziplinorientierte Open-Access-Programmplanung in den Geistes- und Sozialwissenschaften weiter voran!

Laura Peters

Laura Peters

Programmkoordination utb-Lehrwerke

0521 91101-203
E-Mail

Förderer der wbv Open-Library 2024

Im Fachbereich Berufs- und Wirtschaftspädagogik bedanken wir uns für die Förderung bei:

  • Otto-Friedrich-Universität Bamberg 
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Universitätsbibliothek Bielefeld
  • Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB, Bonn)
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 
  • Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt 
  • Goethe-Universität-Frankfurt am Main 
  • Pädagogische Hochschule Freiburg
  • Justus-Liebig-Universität Gießen 
  • Fernuniversität Hagen
  • TIB Hannover 
  • Universitätsbibliothek Kassel 
  • Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
  • Universitätsbibliothek Kiel 
  • Universitäts- und Stadtbibliothek Köln 
  • Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB, Luzern)
  • Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (Mannheim)
  • Fachhochschule Münster 
  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Landesbibliothek Oldenburg
  • Universitätsbibliothek Osnabrück
  • Universität Potsdam
  • Universitätsbibliothek St. Gallen

Im Fachbereich Lehramt und Schulpädagogik bedanken wir uns für die Förderung bei:

  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Universitätsbibliothek Bielefeld
  • Pädagogische Hochschule Freiburg
  • Justus-Liebig-Universität Gießen 
  • TIB Hannover 
  • Universitätsbibliothek Kassel 
  • Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
  • Universitätsbibliothek Kaiserslautern-Landau
  • Universitäts- und Stadtbibliothek Köln 
  • Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB, Luzern)
  • Fachhochschule Münster 
  • Universitäts- und Landesbibliothek Münster
  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Universitätsbibliothek Osnabrück
  • Universität Potsdam
  • Universität Regensburg

Titelliste Berufs- und Wirtschaftspädagogik

(Stand: 22. Mai 2024)

  • Martin Binder, Marianne Friese, Isabelle Penning (Hg.)
    Teilhabe an gesellschaftlicher Transformation stärken: Der Beitrag der Arbeitsbezogenen und der Technischen Bildung

  • Sandra Bohlinger, Ina Krause, Juliana Dienel, Luisa Kresse, Manuela Niethammer (Hg.)
    Betriebliches Aus- und Weiterbildungspersonal im Fokus der Berufsbildungsforschung

  • Thomas Vollmer et.al. (Hg.)
    Berufliches Lehren in der Krise? Verhindern Lernmanagementsysteme, Künstliche Intelligenz und Distance Learning einen produktiven Lehr-Lern-Prozess? Lösungsansätze aus Ausbildungs- und Unterrichtspraxis sowie der Wissenschaft

  • Sebastian Ixmeier, Pia Buck, Dieter Münk (Hg.)
    Chancen für Alle durch (berufliche) Bildung: Inklusion und Teilhabe für Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung

  • Martin Emmerling
    Entwicklung eines Weiterbildungskonzeptes für die technische Produktionsplanung und -steuerung im Kontext der digitalen Transformation in der Industrie

  • Ulrike Weyland, Wilhelm Koschel (Hg.)
    Aktuelle Ansätze und Forschungsbefunde zur beruflichen Bildung im Gesundheits- und Pflegebereich sowie deren Bildungspersonal

  • Simon Vollmer
    Über den Umgang mit individueller Förderung im Kontext multiprofessioneller Kooperation an berufsbildenden Schulen. Eine Mixed-Methods-Studie zur Typisierung des beruflichen Handelns von Lehrkräften und zum Praxistransfer mittels Delphi-Verfahren

  • Prof. Dr. Thomas Deißinger, Oksana Melnyk (Hg.)
    Partnership-based governance and standardization of vocational teacher education

  • Natalya Pryazhnykova
    Informationssicherheits-Awareness fördern. Eine empirische Studie mit Auszubildenden der Automobil-Industrie

Factsheet Berufsbildung/Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2024

Titelliste Lehramt und Schulpädagogik

(Stand: 8. März 2024)

  • Dr.in Ann-Marie Moser, Patrick Mächler (Hrsg.)
    Sprachliche Variation als Ressource für den Sprachunterricht

  • Langlotz, Miriam; Fürstenberg, Maurice; Romstadt, Jonas (Hrsg.)
    Methoden und Diskurse der aktuellen Interpunktionsforschung

  • Prof. Dr. Nina Dunker, Anne Reh (Hrsg.)    
    Chemisches Lernen im Sachunterricht

  • Dr. Ralf Schieferdecker, Dr.in Juliana Gras (Hrsg.)
    Einführung in Qualitativer Sozialforschung – Grundlagen für Lehramtsstudierende

Teilnahme und Kosten

  • Pledging gesamt je Institution: 1.700,– € (netto)
  • Förderer erhalten ein kostenloses Printexemplar je Titel
  • in jedem Titel erscheint die Liste mit allen fördernden Institutionen
  • die restlichen Kosten werden getragen durch einen Autorenzuschuss von 2.490,–€ (netto) pro Titel

Ansprechpartner und Organisator für die Finanzierung ist Knowledge Unlatched, die inhaltliche Planung liegt bei wbv Publikation, abgestimmt mit den Herausgeberinnen und Herausgebern der Titel und Buchreihen.

Factsheet Berufsbildung/Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2024

Factsheet Lehramt und Schulpädagogik 2024