Teilhabe an Beruf und Arbeit (TBA)

Der Übergang Schule - Beruf ist seit vielen Jahren ein zentrales Themenfeld in der Berufsbildungsforschung. Es liegen zu dem Themenfeld zahlreiche Forschungsbefunde vor, jedoch nicht für die Zielgruppe der jungen Menschen mit Auffälligkeiten des Erlebens und Verhaltens bzw. im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung.

Mit der Reihe Teilhabe an Beruf und Arbeit – Interdisziplinäre Forschungsbeiträge zu Benachteiligungen und Behinderungen (TBA) wollen die Reihenherausgebenden Herr Professor Stein und Herr Kranert gemeinsam mit wbv Publikationen einen Beitrag zu dem Themenfeld leisten.

Die ersten Publikationen der neuen Reihe Teilhabe an Beruf und Arbeit (TBA) bei wbv Publikation erscheinen im 4. Quartal 2020.