ARTIKELDETAILS

Michael Schemmann (Hg.)

Internationales Jahrbuch der Erwachsenenbildung / International Yearbook of Adult Education 2018

Trends and Issues in Canadian Adult Education Research

2018, 131 Seiten

Band-Nr.: 41

Reihe: Internationales Jahrbuch der Erwachsenenbildung

Artikelnummer: 6004672

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5997-6
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5998-3
DOI: 10.3278/6004672w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Erwachsenenbildung in Kanada

  • Feministische und indigene Perspektiven

  • Institutionalisierung von Alphabetisierung und Grundbildung

  • Lebenslanges Lernen


Die kanadische Erwachsenenbildungsforschung steht im Fokus der diesjährigen Ausgabe des Internationalen Jahrbuchs für Erwachsenenbildung. Die Mehrschichtigkeit des Feldes zeigt sich in der thematischen Vielfalt ebenso wie in den unterschiedlichen Blickwinkeln der Makro-, Meso- und Mikroperspektive.

 

Auf der Makroebene geht es um die Rolle Kanadas bei der Konzeption und Umsetzung von PIAAC sowie verschiedene Phasen der Institutionalisierung und De-Institutionalisierung von Alphabetisierung in der kanadischen Gesellschaft. Auf der Meso- und Mikroebene befassen sich die Autorinnen und Autoren mit der kanadischen Erwachsenenbildung aus feministischer Sicht sowie mit indigenen Perspektiven auf Lebenslanges Lernen.


Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Michael Schemmann (Jg. 1970) ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität zu Köln, Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Er forscht zur Entstehung und Verbreitung internationaler Weiterbildungspolitik sowie Organisationen und Strukturen der Weiterbildung.