Erwachsenenbildung: Alphabetisierung/Grundbildung

ARTIKELDETAILS

Herbert Loebe, Eckart Severing (Hg.)

Arbeitsorientierte Grundbildung

Funktionale Analphabeten qualifizieren

2011, 56 Seiten

Band-Nr.: 47

Reihe: Leitfaden für die Bildungspraxis

Artikelnummer: 6004110

Buch:
ISBN: 978-3-7639-4669-3
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4670-9
DOI: 10.3278/6004110w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Abstract

  • Enttabuisierung des Themas Analphabetismus

  • Fallbeispiele und Zitate von Teilnehmern

  • Mit Arbeitsmaterialien für den Unterricht


Der Leitfaden geht auf die Ursachen und Auswirkungen von funktionalem Analphabetismus ein. Er beschreibt die Lebenssituation der Betroffenen und wird durch Fallbeispiele und Zitate ergänzt.

Fachkräfte, die mit der Implementierung entsprechender Angebote vor Ort betraut sind, erhalten eine praxisnahe Hilfestellung zur Umsetzung eines arbeitsorientierten Qualifizierungsangebots. Als praktisches Beispiel einer Umsetzung wird das Qualifizierungsmodell "ABC zum Berufserfolg" vorgestellt.

Der Informationsteil am Ende des Leitfadens enthält Empfehlungen zu Arbeitsmaterialien für den Alphabetisierungsunterricht, Literaturhinweise und eine kommentierte Linksammlung.


Zitiervorschlag

Preising, B./Rothe, K.: Arbeitsorientierte Grundbildung. Funktionale Analphabeten qualifizieren. Bielefeld 2011. ISBN: 978-3-7639-4669-3

Weitere InfosFlyer

Zum Autor/Herausgeber

Kathleen Rothe ist wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Forschungsinstitut Berufliche Bildung (f-bb), Nürnberg. Beatrice Preising arbeitet als Redakteurin und ist zugelassene Dozentin für Deutsch und Integrationskurse des BAMF.