Erwachsenenbildung: Erwachsenenbildungssystem

ARTIKELDETAILS

Irena Sgier, André Schläfli

Weiterbildung in der Schweiz

2014, 146 Seiten

Auflage: 3. überarbeitete Auflage

Reihe: Länderporträts

Artikelnummer: 37/0573a

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5498-8
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5499-5
DOI: 10.3278/37/0573aw

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • komplett überarbeitete Neuauflage

  • neues Schweizer Weiterbildungsgesetz


Das Länderporträt bietet eine erste Orientierung über die Besonderheiten der Weiterbildung in der Schweiz. Das Buch, das bereits in dritter Auflage in der Reihe Länderporträts des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) erscheint, informiert über die Veränderungen in der Schweizer Weiterbildungslandschaft und stellt das neue Weiterbildungsgesetz (WeBiG) vom Juni 2014 vor. Ein historischer Abriss über die Entwicklung der Erwachsenenbildung sowie ein Kapitel zu Tendenzen und Perspektiven der Schweizer Weiterbildung ergänzen das Informationsangebot. Der umfangreiche Serviceteil erleichtert weitere Recherchen.

 

Die Länderporträts des DIE informieren über die Strukturen der Weiterbildung im vorgestellten Land und schaffen eine informative Grundlage für Weiterbildungsakteure aus Wissenschaft, Praxis und Administration.


Zitiervorschlag

Sgier, I./Schläfli, A.: Weiterbildung in der Schweiz. 3. Aufl., Bielefeld 2014. ISBN: 978-3-7639-5498-8

Weitere InfosFlyerPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

André Schläfli, Psychologie und Erziehungswissenschaftler, ist Direktor des Schweizer Verbandes für Weiterbildung (SVEB) sowie Vizepräsident des Weltverbandes für Weiterbildung (ICAE). Irena Sgier ist wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Schweizer Verband für Weiterbildung (SVEB).