Bildungs- und Sozialforschung: Allgemeines

ARTIKELDETAILS

Sabine Maschke, Ludwig Stecher, Thomas Coelen, Jutta Ecarius, Frank Gusinde

Appsolutely smart!

Ergebnisse der Studie Jugend.Leben

2013, 278 Seiten

Artikelnummer: 6004347

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5270-0
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5273-1
DOI: 10.3278/6004347w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Abstract

  • Umfangreiche Studie zum Leben von Kindern und Jugendlichen in NRW

  • Lebensbedingungen, Werteorientierungen und Zukunftsaussichten im Mittelpunkt


Appsolutely smart - so lebt die Generation der Jugendlichen heute. Die groß angelegte Panoramastudie "Jugend.Leben" zeichnet ein umfassendes Bild der verschiedenen Lebensbereiche von Jugendlichen und reiht sich damit in die Tradition anderer großer Vergleichsstudien ein.

Das wachsende Forschungsinteresse an den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen gibt den Impuls zur Untersuchung der vielfältigen Herausforderungen und Risiken des Aufwachsens in unserer heutigen Gesellschaft. Mit der Befragung von knapp 6000 Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren in NRW bietet die Studie einen fundierten Überblick zum Thema Jugendkultur. Lebensbedingungen, Werteorientierungen und Zukunftsaussichten von Kindern und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt des Buches.

Der Band richtet sich an Eltern und Studierende (Sozial- und Erziehungswissenschaften), ErzieherInnen, LehrerInnen und alle, die mit jungen Menschen arbeiten.


Das sagt die Presse

"Die Wissenschaftler konzentrierten sich in der Studie nicht nur auf den Bereich Schule, sondern sie fragten auch nach den Großeltern, nach der Lieblingsmusik, nach Hobbys, nach dem Taschengeld, nach der Zukunftsperspektive."

Frauke Lüpke-Narberhaus, SPIEGEL-ONLINE.de, 10.10.2013

 

"Besonders lesenswert macht die Studie ihr unterhaltsamer und verständlicher Sprachstil und die ansprechende Gestaltung."

Katja Müller, Jugendhilfe aktuell 02/2014

 

"Der hohe Standard der Erhebung, die Größe der Stichprobe, die Bandbreite der Themen und die zielgruppengerechte Ergebnisdarstellung sind Stärken der Studie, die ein anschauliches Bild der aktuellen Kinder- und Jugendgeneration in NRW präsentiert [...]

Friederike von Gross, Diskurs Kindheits- und Jugendforschung Heft 1/2015

Zitiervorschlag

Maschke, S./Stecher, L./Coelen, T. u.a.: Appsolutely smart! Ergebnisse der Studie Jugend.Leben. Bielefeld 2013. ISBN: 978-3-7639-5270-0

Zum Autor/Herausgeber

Sabine Maschke ist derzeit Vertretungs-Professorin für die Pädagogik des Jugendalters an der Universität Gießen.

Ludwig Stecher ist Professor für Empirische Bildungsforschung und Dekan des Fachbereichs Sozial- und Bildungswissenschaften der Universität Gießen.

Jutta Ecarius ist Professorin für Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln.

Thomas Coelen ist Professor für Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Sozialisation, Jugendbildung und Lebenslaufforschung an der Universität Siegen und Leiter des "Siegener Zentrums für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und Bildungsforschung" (SiZe).

Frank Gusinde ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Siegener Zentrum für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und Bildungsforschung" (SiZe).