ARTIKELDETAILS

Eckart Severing, Reinhold Weiß (Hg.)

Qualitätsentwicklung in der Berufsbildungsforschung

2012, 154 Seiten

Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung

Artikelnummer: 111-054

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5114-7
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5113-0
DOI: 10.3278/111-054w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Neue Ansätze für die Berufsbildungsforschung

  • Tagungsband AGBNF


Dieser Band der Reihe "Berichte zur beruflichen Bildung" dokumentiert die Ergebnisse der Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) im September 2010 in Wien und informiert über vier Themenfelder:

- das Verhältnis von anwendungsorientierter Forschung und Grundlagenforschung

- methodische Fragen anwendungsorientierter Berufsbildungsforschung

- anwendungsorientierte Berufsbildungsforschung als Wirkungs- und Implementierungsforschung

- Politikberatung durch Berufsbildungsforschung

 

Mit dieser Publikation nimmt die AG BFN die bisher ungelöste Frage zur Qualität berufs- und wirtschaftspädagogischer Forschung wieder auf und stößt neue Diskussionen an.


Das sagt die Presse

Mit dieser Publikation nimmt die AG BFN die bisher ungelöste Frage zur Qualität berufs- und wirtschaftspädagogischer Forschung wieder auf und stößt neue Diskussionen an.

AOL-Bücherbrief, Dr. Wilfried Wulfers

Zitiervorschlag

Severing, E./Weiß, R. (Hg.): Qualitätsentwicklung in der Berufsbildungsforschung. Bielefeld 2012. ISBN: 978-3-7639-5114-7

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Reinhold Weiß ständiger Vertreter des Präsidenten und Leiter des Forschungsbereichs im Bundesinstitut für Berufsbildung.

 

Eckart Severing ist außerordentlicher Professor im Institut für Pädagogik der Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 1998 Mitglied der Geschäftsleitung und Bereichsleiter "Innovationsmanagement" des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft. Mitglied des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN).

E-Book Einzelbeitrag

Leutner, Detlev
Perspektiven pädagogischer Interventionsforschung
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos