ARTIKELDETAILS

Elisabeth M. Krekel, Tilly Lex (Hg.)

Neue Jugend, neue Ausbildung?

Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung

2011, 284 Seiten

Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung

Artikelnummer: 111-038

Buch:
ISBN: 978-3-7639-1140-0
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4752-2
DOI: 10.3278/111-038w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
28,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
28,90 €
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Verknüpfung von Bildungsforschung und Jugendforschung

  • Schwerpunkt der Beiträge: Schnittstelle von Schule und Berufsausbildung


Der Sammelband versteht sich als Beitrag zu einer stärkeren Verbindung von Jugend- und Bildungsforschung. Das Duale System hat eine Integrationsfunktion besonders für benachteiligte Jugendliche, sowohl in beruflicher als auch sozialer Hinsicht. Diese Integrationsfunktion unterliegt Änderungen, hervorgerufen durch den demografischen Wandel, den Fachkräftemangel und Veränderungen bei den Ausbildungsprozessen. Wie wirken sich diese Änderungen auf die Persönlichkeitsentwicklung und Lebensplanung von Jugendlichen aus? Wie verläuft der Übergang von Schule in Ausbildung und was beeinflusst die Qualität der beruflichen Bildung? Diese Fragen wurden auf einer Tagung vom Bundesinstitut für Berufsbildung und dem Deutschen Jugendinstitut diskutiert und im vorliegenden Sammelband aufgegriffen.


Das sagt die Presse

Inhalte, Ergebnisse und Schlüsse, die sowohl für den konkreten Schulabgänger richtungsweisend sind wie auch der Seite der Ausbildung einiges an neuen Informationen vermitteln können.

buchtips.net

 

Der besprochene Sammelband mit dem eingangs erwähnten Fragezeichen führt Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung zusammen und lässt kaum Fragen offen.

Prof. Dr. Günter Albrecht in "berufsbildung"

 

Zur Anschaffung empfohlen für alle, die sich beruflich (egal ob praktisch oder theoretisch) mit dem Thema Übergang Schule-Beruf beschäftigen, insbesondere Lehrer und Sozialpädagogen.

socialnet

Zitiervorschlag

Krekel, E./Lex, T. (Hg.): Neue Jugend, neue Ausbildung? Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung. Bielefeld 2011. ISBN: 978-3-7639-1140-0

Weitere InfosFlyer

Autor:in/Herausgeber:in

Elisabeth M. Krekel und Tilly Lex sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

E-Book Einzelbeitrag

Heinz, Walter R.
Jugend im gesellschaftlichen Wandel
soziale Ungleichheiten von Lebenslagen und Lebensperspektiven
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 15-30
Preis
kostenlos