Bildungs- und Sozialforschung: Allgemeine Bildungsforschung

ARTIKELDETAILS

Michael Otten, Steffen Wittkowske (Hg.)

Mobilität für die Zukunft

Interdisziplinäre und (fach-)didaktische Herausforderungen

2014, 190 Seiten

Band-Nr.: 3

Reihe: In Bewegung

Artikelnummer: 6001997w

Buch:
ISBN: 978-3-7639-3891-9
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4313-5
DOI: 10.3278/6001997w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Verkehrsunterricht als Mobilitätserziehung

  • Didaktik für die Primar- und Sekundarstufe


Verkehrserziehung an Schulen ist Mobilitätserziehung. Sie soll Kinder und Jugendliche darin bestärken, sich aktiv und selbstständig an der Gesellschaft zu beteiligen.

 

Die Autoren des Sammelbands diskutieren interdisziplinär gesellschaftliche Ausprägungen und Herausforderungen von Mobilität und skizzieren (fach-)didaktische Ansätze einer Mobilitätserziehung, in der Schüler positive Erfahrungen machen können und Nachhaltigkeit als Handlungsrahmen eingeführt wird.


Zitiervorschlag

Otten, M./Wittkowske, S. (Hg.): Mobilität für die Zukunft. Interdisziplinäre und (fach-)didaktische Herausforderungen. Bielefeld 2014. DOI: 10.3278/6001997w

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Steffen Wittkowske ist Professor für die Didaktik des Sachunterrichts an der Universität Vechta.

Michael Otten ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Vechta.