ARTIKELDETAILS

Anke Bahl (Hg.)

Kompetenzen für die globale Wirtschaft

Begriffe - Erwartungen - Entwicklungsansätze

2009, 226 Seiten

Band-Nr.: 24

Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung

Artikelnummer: 111-024w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4431-6
DOI: 10.3278/111-024w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Interkulturelle Kompetenz als Thema der beruflichen Ausbildung


Durch die Globalisierung der Wirtschaft treffen unterschiedliche national bestimmte Kulturen, Techniktraditionen und Arbeitsstile aufeinander, was Mitarbeiter vor ganz neue Anforderungen stellt.

Interkulturelle Kompetenzen werden im Arbeitsleben immer wichtiger, doch wie kann man diese definieren und bewerten?

Welche Erwartungen verbinden Wirtschaft und Bildungspolitik an ein interkulturelles Kompetenzkonzept?

Welche Konzepte und Lehransätze werden hierfür bereits in Schule, Hochschule und Wirtschaft erprobt?

Die Beiträge dieses Sammelbands beleuchten das Thema aus verschiedenen Perspektiven und bieten viele Anregungen für einen weiterführenden Dialog.


Zitiervorschlag

Bahl, A. (Hg.): Kompetenzen für die globale Wirtschaft. Begriffe - Erwartungen - Entwicklungsansätze. Bielefeld 2009. DOI: 10.3278/111-024w

Autor:in/Herausgeber:in

Anke Bahl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

E-Book Einzelbeitrag

Bahl, Anke (Hg.)
Von Schlüsselqualifikationen zu globalen "key competencies"
Stationen einer anhaltenden Debatte über den Stellenwert fachübergreifender Kompetenzen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 19-39
Preis
kostenlos