ARTIKELDETAILS

Mandy Maltritz

Das berufliche Selbstverständnis als Determinante des professionellen Handelns

Empirische Studie im Englischunterricht an berufsbildenden Schulen

2016, 322 Seiten

Band-Nr.: 41

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen

Artikelnummer: 6004548

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5754-5
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5755-2
DOI: 10.3278/6004548w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Entwicklung eines schulformspezifischen Kompetenzprofils

  • Neue Impulse für die Lehrerausbildung


Die Dissertation untersucht Strategien des professionellen Handelns von Lehrpersonal im Fach Englisch an berufsbildenden Schulen. Nach einer Bestandsaufnahme der Organisation und der Rahmenrichtlinien des Fremdsprachenunterrichts definiert die empirische Studie drei verschiedene "Lehrtypen" als idealtypische Beispiele von Professionalität.

Die Daten wurden in problemzentrierten Interviews erhoben. Daraus erarbeitet die Autorin ein schulformspezifisches Kompetenzprofil für die Lehreraus- und -fortbildung und gibt Empfehlungen und Anregungen für die Gestaltung der schulischen Praxis.


Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Mandy Maltritz ist Studienrätin für das Lehramt an Gymnasien.