ARTIKELDETAILS

Volkmar Herkner, Jörg-Peter Pahl (Hg.)

Handbuch berufliche Fachrichtungen

2010, 1008 Seiten

Artikelnummer: 6004020w

Buch:
ISBN: 978-3-7639-4217-6
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4383-8
DOI: 10.3278/6004020w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
69,00 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
69,00 €
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Über sechzig Autoren und Autorinnen stellen das komplexe Thema der Beruflichen Fachrichtungen dar


Durch die Kultursministerkonferenz werden als Berufliche Fachrichtungen die Bereiche im Studium an Universitäten und Hochschulen bezeichnet, die für das Höhere Lehramt an beruflichen Schulen gewählt werden können. Die Existenz Beruflicher Fachrichtungen ist an den deutschen Hochschulen nur denen gegenwärtig, die mit der Ausbildung von Lehrkräften für berufliche Schulen befasst sind. Wie sonst - könnte man fragen - sollte ein solches Studium organisiert sein, das seinen Schwerpunkt in der Befähigung der Studentinnen und Studenten für eine Lehrtätigkeit in einem Berufsfeld mit den zugehörigen Berufen begreift? Beim näheren Hinsehen zeigen sich allerdings begriffliche Unsicherheiten im Detail und punktuell erhebliche berufspädagogische, berufswissenschaftliche sowie berufs- und fachdidaktische Probleme.

 

Dieser Sammelband mit Beiträgen von mehr als siebzig renommierten Autoren und Autorinnen der Berufspädagogik stellt das komplexe Fach- und Wissensgebiet der Beruflichen Fachrichtungen systematisch und übersichtlich dar. Die Aufgaben und Probleme, die mit der Etablierung Beruflicher Fachrichtungen verbunden sind, werden dabei ausführlich behandelt. Die Herausgeber regen mit diesem Handbuch eine Diskussion über Aufgaben, Funktionen, Wesen und Sinn der Beruflichen Fachrichtungen an.


Das sagt die Presse

Ingesamt gesehen beinhaltet dieses Handbuch die wohl umfassendste und aktuellste Auseinandersetzung mit den Beruflichen Fachrichtungen. Es enthält das komplexe Fach- und Wissensgebiet auf dem derzeitigen Stand der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung in systematischer und übersichtlicher Form [...].

Prof. Dr. Franz Bernard, berufsbildung

 

[...] ein großer Wurf zu einer sehr wichtigen und bislang in der Wissenschaft vernachlässigten, in der Praxis der universitären Lehrerausbildung jedoch seit Jahrzenten virulenten Thematik.

Antonius Lipsmeier, Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Zitiervorschlag

Herkner, V./Pahl, J. (Hg.): Handbuch berufliche Fachrichtungen. Bielefeld 2010. DOI: 10.3278/6004020w

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Volkmar Herkner ist Professor für Berufspädagogik am Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik der Universität Flensburg.

Jörg-Peter Pahl ist eremitierter Professor des Institut für Berufliche Fachrichtungen der technischen Universität Dresden.

E-Book Einzelbeitrag

Herkner, Volkmar
Berufspädagogische Wurzeln und Entwicklungen der Beruflichen Fachrichtungen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 35-56
Preis
kostenlos