ARTIKELDETAILS

Margit Ebbinghaus

Qualität betrieblicher Berufsausbildung in Deutschland

Weiterentwicklung bisheriger Ansätze zur Modellbildung aus betrieblicher Perspektive

2016, 315 Seiten

Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung

Artikelnummer: 111-075

Buch:
ISBN: 978-3-7639-1178-3
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5660-9
DOI: 10.3278/111-075w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
31,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
31,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Neues Modell zur Qualitätsprüfung in der dualen Berufsausbildung

  • Dissertation


Wie kann die Qualität der dualen Berufsausbildung ermittelt werden? In ihrer Dissertation entwickelt die Autorin eine Methode, um theoretische Annahmen empirisch zu überprüfen und abzusichern. Ausgangspunkt ihrer Überlegungen ist die Frage, welche Aspekte die Qualität der betrieblichen Ausbildung maßgeblich bestimmen. Die Autorin verknüpft bestehende Modelle und verdichtet sie zu einem Kernmodell, das eine Lücke in der Forschung zur Qualitätsprüfung der beruflichen Ausbildung schließt.


Weitere InfosFlyerPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Margit Ebbinghaus ist Lehrbeauftragte am Institut für Berufs- und Betriebspädagogik der Universität Magdeburg und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). 2015 promovierte sie mit dieser Arbeit an der Universität Magdeburg.