ARTIKELDETAILS

2017, 140 Seiten

Band-Nr.: 46

Reihe: Internationales Handbuch der Berufsbildung - Monografien-Reihe

Artikelnummer: 6004639

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5955-6
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5956-3
DOI: 10.3278/6004639w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Australisches Berufsbildungssystem im Überblick


Das Berufsbildungssystem Australiens ist aus verschiedenen Gründen ein interessantes Beispiel für die Berufsbildungspolitik und -praxis: In Australien haben duale Formen der Berufsbildung eine weit größere quantitative Bedeutung als in anderen Ländern mit angelsächsisch geprägten Berufsbildungssystemen. Gleichzeitig spielen Flexibilität, Nachfrage- und "Kompetenzorientierung" als Grundphilosophie im Bildungs- und Berufsbildungssystems eine wichtige Rolle. Seit langer Zeit gibt es einen Qualifikationsrahmen und die Berufsbildungsforschung ist relativ stark ausgebaut. Diese Besonderheiten machen Australien auch für Deutschland zu einem besonderen Referenzpunkt.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Thomas Deißinger ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz.

 

Dr.in Silke Gulden ist Managerin in Bereich People & Organisation bei der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers International in München.

 

Marius Herdrich ist Studienrat am Walter-Eucken-Gymnasium und Kaufmännische Schulen I in Freiburg im Breisgau.