ARTIKELDETAILS

Stefan Böhm

Individuelle Weiterbildungsstrategien

Zum Lernen von Professionellen in Unternehmen

2009, 279 Seiten

Band-Nr.: 17

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen

Artikelnummer: 6001954w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4611-2

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
35,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • wie die eigene Biografie das Weiterbildungsverhalten beeinflusst

  • das "Vier-Felder-Modell" für die Typisierung von Lernenden


Diese Dissertation beschäftigt sich mit der Frage, wie der Zugang zu Weiterbildung durch individuelle und biographische Faktoren bedingt wird. Der Autor beleuchtet Lernbiographien und Weiterbildungsstrategien anhand von neun Fallstudien und zeigt, welche Bedeutung die biographisch-individuelle Planung für das Weiterbildungsengagement hat. Anschließend werden verschiedene Weiterbildungsstrategien in einem Vier-Felder-Modell typisiert und dargestellt, unter welchen äußeren Bedingungen die verschiedenen Typen intensiv lernen. Das Modell sensibilisiert für die Einmaligkeit von Lebensgeschichten und kann von Praktikern in der Erwachsenbildung und der Personalentwicklung zur Beobachtung der eigenen Zielgruppe eingesetzt werden.


Das sagt die Presse

"Mit der empirisch- analytischen und biografisch orientierten Ausrichtung leistet Böhm einen Beitrag zur Erforschung sozialer Voraussetzungen und Bedingungen des Lernens von Erwachsenen, speziell in betrieblichen Kontexten."

www.klinkhardt.de

Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Stefan Böhm ist Privatdozent an der Katholischen Fachhochschule Mainz.